Datenlogger für stationäre Maschinen und bewegte Anlagen überwacht mit 2400 Hz

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Hendrik Härter

Einen Datenlogger für stationäre Maschinen und bewegte Objekte bietet PCE mit dem PCE-VDL 24I an: Ermittelt werden Stöße, Schocks sowie die Beschleunigungen von Objekten in allen drei Achsen.

Firmen zum Thema

Der Datenlogger PCE-VDL 24I erfasst Stöße, Schocks sowie die Beschleunigungen von Objekten in allen drei Achsen.
Der Datenlogger PCE-VDL 24I erfasst Stöße, Schocks sowie die Beschleunigungen von Objekten in allen drei Achsen.
(Bild: PCE Deutschland)

Der Datenlogger aus der PCE-VDL Serie erfasst eine 3-Achsen-Beschleunigung, beispielsweise bei einem Stoß oder bei einer Schwingung. Der Datenlogger des Typs PCE-DVL 24I bietet eine Abtastrate von 2400 Hz. Aufgrund der kleinen Bauweise kann der Datenlogger an fast jede Stelle der Maschine angebracht und für die 3-Achsen-Beschleunigung genutzt werden.

Mit dem PCE-VDL 24I ist es möglich, eine genaue Rekonstruktion der Impulse von Beschleunigung und Stoßkraft in allen drei Achsen zu messen und zu speichern. Gerade bei Maschinen, Motoren und Generatoren ist es vom Vorteil, die Momentaufnahmen der variablen Prozessschritte aufzuzeichnen und Auffälligkeiten zu dokumentieren. Somit können zukünftige Probleme im Vorfeld erkannt und behoben werden. Der Datenlogger kann zur vorbeugenden Instandhaltung von Maschinen beitragen und spürbar den teuren Wartungsaufwand senken.

Der Datenlogger PCE-VDL 24I kann nicht nur für stationäre Maschinen eingesetzt werden, sondern auch in bewegten Objekten. Gerade in der Industrie und des Transports ist es vom Vorteil, Stöße, Schocks sowie die Beschleunigungen von Objekten in allen drei Achsen zu ermitteln. Durch die stetige Präsenz der Erdbeschleunigung und deren graphischer und numerischer Abbildung in den Messergebnissen, können auch kleine Lageveränderungen, Verschiebungen und generell Kippbewegungen im dreidimensionalen Raum dank hoher Abtastrate erfasst werden. Der Datenlogger PCE-VDL 24I stellt den genauen Zeitverlauf dar und versieht sehr viele Messwerte mit einem Zeitstempel.

(ID:45548348)