Ethernet-Switch Datenintensive CompactPCI-Serial-Anwendungen

Redakteur: Holger Heller

Firmen zum Thema

(MEN)

Die Ethernet-Switches G302 und G303 auf 3HE CompactPCI Serial sind für Multiprocessing-Systeme mit hohem Datenvolumen oder für vielseitige I/Os erhältlich. Der G302 (managed) und G303 (unmanaged) bieten frontseitig 3 Gigabit-Ethernet-Ports über RJ45- oder robuste M12-Stecker. Der G302 verfügt über eine Service-Schnittstelle an der Front, welche ebenfalls über einen M12-Stecker zugänglich ist.

Von den insgesamt 16 möglichen Ethernet-Ports können bis zu 3 Ports frontseitig herausgeführt werden. Versionen mit ingesamt nur 4, 8 oder 12 Ports sind ebenfalls realisierbar. Werden alle Ports auf der Backplane angesteuert, kann die Karte auch in einem Conduction-Cooling-Rahmen untergebracht werden. Im System kann der G302 oder G303 in einem Peripherie-Slot stecken und Aufgaben für die Vernetzung externer Geräte übernehmen – dank CompactPCI Serial ohne zusätzlichen Softwareaufwand. Beide Ethernet-Switche unterstützen Voll- und Halb-Duplex, schnelles blockierungsfreies Store-and-Forward-Switching und Autonegotiation sowie Layer-2-Switching.

(ID:37354540)