Suchen

Fit für die Zukunft dataTec wird zu einer AG

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Hendrik Härter

Für die Zukunft gewappnet: Die dataTec-Gruppe aus Reutlingen wird künftig als Aktiengesellschaft firmieren. Die Führungskräfte sollen mit ihren Kompetenzen als auch durch Kapitalbindung stärker an das Unternehmen gebunden werden.

Firma zum Thema

Martin Pühl (Vertriebsleiter Elektronische High-End-Messtechnik), Jörg Scholl (Vertriebsleiter Elektrotechnik), Markus Kohler (Vertriebsleiter Elektronische Messtechnik), Hans Steiner (Vorstand), Ursula Steiner (Handlungsbevollmächtigte | Leitung IT & EDV), Roland Bertler (Marketingleiter), Frank Heller (Vertrieb Elektronische High-End-Messtechnik in Baden-Württemberg).
Martin Pühl (Vertriebsleiter Elektronische High-End-Messtechnik), Jörg Scholl (Vertriebsleiter Elektrotechnik), Markus Kohler (Vertriebsleiter Elektronische Messtechnik), Hans Steiner (Vorstand), Ursula Steiner (Handlungsbevollmächtigte | Leitung IT & EDV), Roland Bertler (Marketingleiter), Frank Heller (Vertrieb Elektronische High-End-Messtechnik in Baden-Württemberg).
(Bild: Trinkhaus Fotografie)

Von der GmbH zur AG: Die dataTec-Gruppe, Fachdistributor für Mess- und Prüfgeräte in Deutschland, will sich für die Zukunft wappnen und wird aus diesem Grund in eine nicht börsennotierte Aktiengesellschaft überführt. Das bisherige Geschäftsführer-Ehepaar, Hans und Ursula Steiner, werden weiterhin in der neuen Aktiengesellschaft eine führende Rolle übernehmen.

Hans Steiner kommentiert: „Hintergrund ist zum einen die personelle Struktur, indem bisherige Führungskräfte durch eine Erweiterung ihrer Kompetenzen und durch ihre Kapitalbeteiligung an das Unternehmen gebunden werden. Ein weiterer Punkt ist die Notwendigkeit einer klaren Firmenstruktur, da künftig die Aufgaben komplexer werden dürften.“

Für Hans Steiner war es wichtig, dass die Nachfolgeregelung für das Unternehmen festgelegt ist. Die AG ist gegründet, allerdings fehlt noch der Eintrag ins Handelsregister.

(ID:44377280)