Dichtungen

Dämmen, dichten, elektrisch isolieren oder leiten

27.09.2006 | Redakteur: Ines Stotz

Dichtungshersteller Ten Cate Enbi hat ein mehrlagiges Dichtsystem aus verschiedenen Materialschichten realisiert, die unterschiedliche Funktionseigenschaften aufweisen. Je nach Anwendung

Dichtungshersteller Ten Cate Enbi hat ein mehrlagiges Dichtsystem aus verschiedenen Materialschichten realisiert, die unterschiedliche Funktionseigenschaften aufweisen. Je nach Anwendung lassen sich die Schichten kombinieren und bieten dem Anwender so wirtschaftliche Vorteile. Die Systeme, die für kleinsten Einbauraum geeignet sind, können dämmen, elektrisch leiten, Dehnungen verhindern, dichten, stabilisieren oder elektrische Ströme und Wärme isolieren. Für Dämm- und Dichteigenschaften werden meist Schaumstoffe verwendet. Elektrische Leitfähigkeit wird über eine Kupferfolie realisiert. Polyesterfolien bewirken die elektrische Isolation und lassen sich zudem als Stabilisatoren und Dehnungssperren verwenden. Zur Erleichterung der Montage und der Erhöhung der Montagegeschwindigkeit sind die Dichtungen auch auf Rolle lieferbar.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 184678 / Gehäuse & Schränke)