Suchen

Fusion in der Halbleiterbranche Cypress und Spansion vor Zusammenschluss

| Redakteur: Holger Heller

In der US-Halbleiterbranche bahnt sich ein milliardenschwerer Zusammenschluss an. Cypress Semiconductor will den Konkurrenten Spansion für 1,6 Milliarden US-Dollar übernehmen.

Firmen zum Thema

T.J. Rodgers, Cypress Semiconductor: Alter und neuer CEO von Cypress nach der Übernahme von Spansion
T.J. Rodgers, Cypress Semiconductor: Alter und neuer CEO von Cypress nach der Übernahme von Spansion
(Bild: VBM-Archiv)

Cypress will im ersten Halbjahr 2015 den Anbieter von Mikrocontrollern, Analog- und Speicher-ICs, Spansion, übernehmen. An dem fusionierten Chip-Konzern mit einem Jahresumsatz von mehr als 2 Mrd. US-$ sollen beide Unternehmen je rund 50% halten. Daraus soll ein führender Anbieter von MCUs und Speicherbausteinen für Embedded-Systeme hervorgehen, der weiterhin unter Cypress Semiconductor firmiert.

Das neue Unternehmen soll laut Cypress und Spansion sogar weltweit die Nummer eins bei NOR-Flash- und SRAM-Speichern werden. T.J. Rodgers, Founding President und CEO bei Cypress, wird auch als CEO das neue Unternehmen führen; Ray Bingham von Spansion wird als Non-Executive Chairman tätig sein.

(ID:43105176)