Suchen

CWIEME Berlin 2020 verbessert Besuchernavigation und bietet Matchmaking-Service

| Redakteur: Johann Wiesböck

Zum 25. Jubiläum vom 26. bis 28. Mai präsentiert die CWIEME Berlin ein umfassendes Rebranding und ein „Meet the Engineer"-Programm, das Besucher und Aussteller thematisch zusammenführt.

Firmen zum Thema

Die neue Webseite der CWIEME Berlin soll Besucher und Aussteller schneller und gezielter zusammenbringen.
Die neue Webseite der CWIEME Berlin soll Besucher und Aussteller schneller und gezielter zusammenbringen.
(Bild: CWIEME Berlin)

Die CWIEME Berlin ist die weltweit größte Zuliefermesse für Spulenwicklung, Transformatoren, Elektromotoren, Generatoren und Elektromobilität. Die Messe zeigt sich zum 25. Jubiläum vom 26. bis 28. Mai in Berlin in modernem Gewand und mit neuem Konzept. Die Leitveranstaltung der Branche enthüllt neben ihrer neu gestalteten Webseite auch Offline-Navigationshilfen sowie den exklusiven und kuratierten Business-Matchmaking-Service „Meet the Engineer", der Käufer mit Lieferanten zusammenbringt.

Verbessertes Online- und Offline-Erlebnis: Passend zum neuen Erscheinungsbild hat CWIEME auch die Messewebseite überarbeitet, um den internationalen Teilnehmern eine verbesserte Online-Erfahrung zu bieten. Die erneuerte und strukturell adaptierte Online-Präsenz ermöglicht nun eine noch intuitivere und benutzerfreundlichere Navigation zwischen den einzelnen Messen der globalen Veranstaltungsreihe sowie Online-Hallenpläne in der App. Neue Rubriken, wie z. B. Erfahrungsberichte zur Veranstaltung, geben einen umfassenden Einblick in die Aktivitäten, den Mehrwert und die Atmosphäre des Events.

Auch das Offline-Erlebnis der Veranstaltung wurde optimiert. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, haben die Organisatoren das Hallenlayout so umgestaltet, dass die gesamte Messe auf einer Ebene stattfindet. Zusätzliche Navigationshilfen vor Ort sorgen dafür, dass Besucher die Stände einfacher und schneller finden können, während die bewährte EV Trail Kennzeichnung weiterhin die Anbieter von Elektromobilität hervorhebt.

Das „Meet the Engineer“-Programm

Der Business Matchmaking Service „Meet the Engineer“ für Aussteller und Besucher wird von einem zweisprachigen Team betreut und bringt Zulieferer und Käufer nach Produktinteresse zusammen. Es umfasst sowohl im Voraus arrangierte 1-stündige Connect-Meetings als auch kuratierte private Meetings für eine ausgewählte Gruppe von Ingenieuren und Einkaufsleitern.

Während der Sessions können die Besucher ausführliche Gespräche mit Zulieferern führen, während sie zusätzlich die CWIEME Connect App nutzen können, um Kontaktvorschläge zu erhalten, nach spezifischen Kontakten zu suchen und bereits vor der Messe ein Treffen vor Ort zu vereinbaren – für ein rundum produktives Networking-Erlebnis. Zur Besucheranmeldung für die CWIEME Berlin geht‘s hier.

Spulenwicklung, Elektromotoren- und Transformatorenfertigung

Seit 25 Jahren sind Ausstellung und Konferenz der CWIEME ein globaler Branchentreffpunkt für Experten aus den Bereichen Elektromotoren- und Transformatoren-Technologie und E-Mobilität sowie die größte Plattform für High-end-Produkte und -Lösungen in diesen Industriesektoren. Mit einem adressierten Fertigungsvolumen von rund 100 Milliarden Dollar umspannt CWIEME die Regionen EMEA, Asien und Amerika und findet, mit Berlin als Veranstaltungsort, im Herzen der europäischen Fertigungsindustrie statt.

Die Veranstaltung verfügt über das weltweit größte Angebot an ausgestellten Komponenten, Materialien und Technologien für Industrie, Automotive und Elektromobilität. Die CWIEME ist ein Geschäftsbereich der Hyve Group PLC.

(ID:46394679)