Nachrichtenarchiv

LED-Treiber und LED-Streifen für individuelles Licht

LED-Treiber und LED-Streifen für individuelles Licht

Ein fünf Meter langer LED-Streifen und ein entsprechendes Vorschaltgerät ermöglichen es dem Anwender, schnell eine lichttechnische Lösung zu bauen. Steuern lässt sie sich über eine App. lesen

LED-Steuergerät lässt sich individuell programmieren

LED-Steuergerät lässt sich individuell programmieren

Das LED-Steuergerät PowerController V2 bietet vier Eingangskanäle, die sich unterschiedlich belegen lassen. Über eine Software kann das Gerät individuell programmiert werden. lesen

Triac-dimmbare LED-Netzteile für Innenräume

Triac-dimmbare LED-Netzteile für Innenräume

Die verschiedenen LED-Netzteile bieten einen Ausgangsstrom von 300 bis 1050 mA sowie die Schutzklasse IP20. Sie sind jetzt im Angebot von Schukat. lesen

LED-Treiber: Für Konstantstrom und mit Dimm-Funktionen

LED-Treiber: Für Konstantstrom und mit Dimm-Funktionen

Die Konstant-Strom-Treiber in einer Höhe von 21 mm sind für Leistungen mit 35, 55 und 80 W ausgelegt. Verschiedene Dimm-Optionen sind enthalten lesen

Treiber-IC unterstützt AC- oder DC-Eingangsspannungen

Treiber-IC unterstützt AC- oder DC-Eingangsspannungen

AC- oder DC-Eingangsspannungen mit Nennwerten von 100 VAC bis 277 VAC bzw. 127 VDC bis 430 VDC unterstützt der Treiber-Baustein XDPL8221. lesen

Cloud-fähige USV für dezentrale IT

Cloud-fähige USV für dezentrale IT

Conrad bietet die erste Cloud-fähige USV von APC by Schneider Electric für dezentrale IT-Installationen an. lesen

Medizinische Netzteile bis 1 kW lassen sich parallel schalten

Medizinische Netzteile bis 1 kW lassen sich parallel schalten

Wem die Ausgangsleistung des medizinischen Netzteils MSP-1000 von 1 kW nicht reicht, der kann bis zu vier Netzteile parallel schalten. Die Leist wird über die einzelnen Netzteile gleichmäßig verteilt. lesen

Steckernetzteil: Ableitstrom von weniger als 50 µA

Steckernetzteil: Ableitstrom von weniger als 50 µA

Die Steckernetzteile TR30RDM für medizinische Anwendungen nach IEC/UL 60601 bieten Eingangsspannungen von 80 bis 264 VAC. lesen

Open-Frame-AC/DC-Wandler mit mehr als 600 Watt

Open-Frame-AC/DC-Wandler mit mehr als 600 Watt

EOS Power stellt auf der electronica 2018 in Halle C3 am Stand 536 erstmals Open-Frame-Stromversorgungen mit Leistungen von 600 bis 1000 W vor. Die (M)VPS600/1000-„Versatile Power“-Produkte stammen aus der EOS-AC/DC-Powerdesign-Schmiede für hocheffiziente Stromversorgungen in Mumbai. lesen

Zweikanaliger, zweiphasiger 60-V-Boost-Controller ermöglicht Kaskadierung der Ausgänge

Zweikanaliger, zweiphasiger 60-V-Boost-Controller ermöglicht Kaskadierung der Ausgänge

Der zweiphasige, nicht-synchrone Boost-Controller Power by Linear LTC7840 von Analog Devices steuert zwei externe Stufen mit N-Kanal-Leistungs-MOSFETs an. lesen