Nachrichtenarchiv

USB-Anbindung mit minimalem Design- und Support-Aufwand

Peripherie-Design

USB-Anbindung mit minimalem Design- und Support-Aufwand

Ein Einkanal-USB-zu-UART/FIFO-Schnittstellen-IC wertet bestehende und neue Peripherie-Designs mit Hi-Speed-USB-Funktion auf und ist für serielle und parallele I/Os konfigurierbar. lesen

Nahtloses Roaming in der Werkshalle

Industrial Wireless

Nahtloses Roaming in der Werkshalle

Bei der Wireless-LAN-Lösung von connectBlue wird das Roaming mit äußerst kurzzeitigem Verbindungsabbruch erreicht. Dies geschieht durch die Verwendung von mindestens zwei Wireless Clients bei jedem sich bewegenden Gerät. Damit wird sowohl Roaming als auch Redundanz gewährleistet. lesen

Die besten Praktiken zur USB-Integration

Datenübertragung in Embedded-Systemen

Die besten Praktiken zur USB-Integration

Obwohl der Universal Serial Bus (USB) ein etabliertes Datenverbindungsprotokoll ist, stellt das Design einer USB-Hardware-Schnittstelle weiterhin eine Herausforderung dar. Welche Hardware-Designtechniken zur Integration von USB-Device-Funktionalität bieten sich an? lesen

3-GBit/s-Link APIX2 für Displays und Kameras

Eine echte Datenautobahn fürs Auto

3-GBit/s-Link APIX2 für Displays und Kameras

Im Sommer 2010 stellte Inova Semiconductors den 3-GBit/s-Link APIX2 vor – eine Datenautobahn fürs Auto, über die neben digitalen Video- und Audiokanälen gleichzeitig auch Ethernet übertragen werden kann. Seit ein paar Wochen werden Kunden mit Mustern beliefert und auf der electronica zeigen Inova und andere Firmen bereits mehrere Anwendungen mit APIX2. lesen

Ethernet-Stern-Architektur

Serie CompactPCI Serial, Teil 55

Ethernet-Stern-Architektur

Ein Standard-PC basiert nach dem Wegfall des parallelen PCI-Busses auf einer einfachen Sternarchitektur. Peripherie-Geräte und Komponenten werden zentral Punkt-zu-Punkt-förmig vom CPU-Chipsatz angesprochen. Dies ermöglicht hohe Datenraten, ohne dass sich Teilnehmer gegenseitig Bandbreite abtreten müssen. lesen

10-Gbit-Technologie ist Ready to Go

Schnelles Ethernet

10-Gbit-Technologie ist Ready to Go

Schnelles Ethernet vereinfacht die Strukturen von Computersystemen. Eine einzelne 10G-Leitung kann den Betrieb ganzer Cluster und die Highspeed-Kommunikation zur Außenwelt übernehmen. Ressourcen, einschließlich der Netzwerk-Schnittstellen, lassen sich über Virtualisierung zuweisen. Welche 10G-Technologie ist nun die richtige für Embedded-Systeme? lesen

Die 3-GBit/s-Datenautobahn im Auto

Infotainment

Die 3-GBit/s-Datenautobahn im Auto

Mit einer Datenrate von 3 GBit/s und zahlreichen neuen Funktionen ist die zweite Generation des Automotive Pixel Links APIX2 von Inova Semiconductors mehr als „nur“ ein klassischer Display-Link. APIX2 ist eine multifunktionale Datenautobahn im Auto, die neben mehreren digitalen Video- und Audiokanälen gleichzeitig auch zahlreiche Busprotokolle übertragen kann. lesen

Bridge-Lösungen für PCI-Express mittels FPGA verwirklichen

Systemschnittstellen-Entwicklung

Bridge-Lösungen für PCI-Express mittels FPGA verwirklichen

Wie sein Vorgänger PCI (Peripheral Component Interconnect) wird PCI-Express derzeit zu einer allgegenwärtigen Systemschnittstelle. Im Gegensatz zu PCI verwendet PCI-Express ein SERDES-Interface (Serializer/Deserializer), um den Anwendern die für zukünftige Anwendungen notwendige Skalierbarkeit zur Verfügung zu stellen. Welche Vorteile bieten dabei FPGAs anstelle von ASICs/ASSPs? lesen

Ferndiagnosen via Wireless-Protokoll und einer unabhängigen Stromaufnahme

Medizingeräte zur Patientenüberwachung

Ferndiagnosen via Wireless-Protokoll und einer unabhängigen Stromaufnahme

Der Trend in der Patientenüberwachung geht in den nächsten Jahren in Richtung Mobilität, Miniaturisierung und drahtlose Ferndiagnose. Dabei spielt neben der Spannungsversorgung und der Wahl eines Wireless-Standards auch der Datenschutz eine entscheidende Rolle. Wir zeigen Ihnen, wo der Trend hingehen könnte. lesen

Wie sich Energieverbrauchsdaten über eine Standard-Funkschnittstelle übertragen lassen

Smart Metering

Wie sich Energieverbrauchsdaten über eine Standard-Funkschnittstelle übertragen lassen

Intelligente Verbrauchszähler für Gas, Wasser, Strom oder Wärme bringen sowohl Verbrauchern als auch dem Versorger eine ganze Reihe von Vorteilen. Praktisch ist dabei auch die drahtlose Übertragung der Verbrauchsdaten über den in Europa etablierten wireless MBus. Wie das funktioniert und worauf zu achten ist, lesen Sie in diesem Beitrag. lesen