Nachrichtenarchiv

Power-Management-IC für optische Messungen bei mobilen Fitnessmessern

Power-Management-IC für optische Messungen bei mobilen Fitnessmessern

Ein verbesserter Signal-Rausch-Abstand (SNR) und mehr Anwendungen: In den Power-Management-IC ist ein Ladegerät für Litihium-Ionen-Akkus integriert. Messen lässt sich unter anderem die Herzfrequenz. lesen

Miniaturisierung von Quantentechnologien durch photonische Integration

Miniaturisierung von Quantentechnologien durch photonische Integration

Mit der Quantenkommunikation soll die Datenübertragung künftig sicherer werden. Um diese auch für den Massenmarkt zugänglich zu machen, arbeiten Forscher an einer System-on-Chip-Lösung. lesen

Transistor bricht Gesetz der thermischen Leitfähigkeit

Transistor bricht Gesetz der thermischen Leitfähigkeit

Gute Wärmeleiter sind nicht immer auch gute elektrische Leiter. Diese bereits 2008 von UDE-Physikern aufgestellte Theorie belegten nun finnische und französische Forscher in einem Experiment. Sie konnten zeigen, dass das Wiedemann-Franz-Gesetz nicht in Einzelelektronen-Transistoren gilt. lesen

ARM / x86: MSC geht mit SMARC-2.0-Modulen in Großserie

ARM / x86: MSC geht mit SMARC-2.0-Modulen in Großserie

Die Smart-Mobility-ARChitecture-Module SMARC 2.0 von MSC Technologies erreichten früher als erwartet fünfstellige Produktionszahlen. Für 2018 erwartet MSC ein weiteres Wachstum bei SMARC 2.0. lesen

BiCMOS-Chip erreicht stabilen Frequenzbereich von bis zu 370 GHz

BiCMOS-Chip erreicht stabilen Frequenzbereich von bis zu 370 GHz

Ingenieure der UC Davis, Kalifornien, haben einen neuartigen Chip entwickelt, der in einem Frequenzbereich von bis zu 370 GHz mit 52 GHz Bandbreite arbeitet und so einen extrem hohen Datendurchsatz von mehreren Dutzend Gigabit pro Sekunde erreicht. Dies könnte eine neue Generation an Bausteinen für die Bereiche Kommunikation, Sensorik oder Bildverarbeitung ermöglichen. lesen

Intel stellt Computer-Vision-SoC mit künstlicher Intelligenz vor

Myriad X VPU

Intel stellt Computer-Vision-SoC mit künstlicher Intelligenz vor

Die Intel-Tochter Movidius präsentiert die Einchip-KI-Lösung Myriad X VPU (Vision Processing Unit). Das System-on-Chip (SoC) besitzt eine integrierte neuronale Recheneinheit und soll bei einer Vielzahl von Anwendungen helfen, Gegenstände und Personen selbstständig zu erkennen. lesen

Microsoft stattet Hololens mit KI-Coprozessor aus

Upgrade der HPU

Microsoft stattet Hololens mit KI-Coprozessor aus

Die nächste Generation der Augmented-Reality-Brille Hololens von Microsoft wird über einen eigenen Prozessor mit speziell auf Deep-Learning-Funktion optimierten Kernen ausgestattet sein. Eine aktive Recheneinheit für Künstliche Intelligenz soll unter anderem dafür sorgen, die Akkulaufzeit und das Tracking zu verbessern. lesen

GPU für 3-D-Echtzeitberechnung auf Smartphones und Tablets

CES 2016

GPU für 3-D-Echtzeitberechnung auf Smartphones und Tablets

Imagination Technologies, Hersteller der energieffizienten PowerVR-GPUs, hat auf der CES 2016 eine Raytracing-Engine demonstriert. Der 28nm-Chip PowerVR GR6500 rendert 3-D-Grafiken in Echtzeit und verspricht aufwendige Grafiken auf Smartphones und Tablets. lesen