Nachrichtenarchiv

Seltene Erden im Sternbild Schwan

Seltene Erden im Sternbild Schwan

Der Exoplanet KELT-9b ist der bislang extremste der sogenannten „heißen Jupiter“. Weil er so eng um seinen 650 Lichtjahre von der Erde entfernten Stern im Sternbild Schwan kreist, wird seine Atmosphäre fast doppelt so heiß wie die Sonne. Genau hier haben Forscher nun erstmals die seltenen Erden Scandium und Yttrium nachweisen – mit einem extrem empfindlichen Spektrografen von Insel La Palma aus. Die Forscher hoffen mit dieser Technik dereinst auch Anzeichen für Leben auf einem Exoplaneten zu finden. lesen

Unhackbare RISC-V-CPU: Neuer Chip stoppt Angriffe, bevor sie beginnen

Unhackbare RISC-V-CPU: Neuer Chip stoppt Angriffe, bevor sie beginnen

Eine neuartige Prozessorarchitektur auf RISC-V-Basis soll proaktiv vor beliebigen Bedrohungen schützen. Mit 20 Hz verändert sie zufällig eigenen Code und verarbeitete Daten. Bisherige Update-Strategien mit nachgeschobenen Patches wären damit überflüssig. lesen

Robocup German Open: Roboter beweisen ihr Fußballtalent

Robocup German Open: Roboter beweisen ihr Fußballtalent

Roboterteams aus aller Welt spielten in Magdeburg auf der Robocup German Open um den Sieg – Bremen holt sich den Titel in der Standard Platform League zurück. Neue Regeln und bessere Roboter sorgten für spannende Spiele. lesen

Smart Home – Bremst Software den Durchbruch auf den Massenmarkt aus?

Smart Home – Bremst Software den Durchbruch auf den Massenmarkt aus?

Knapp die Hälfte der Akteure beim Thema Smart Home sehen bis 2020 einen Durchbruch auf den Massenmarkt. Kritisch: Das Thema Software wird als Ressourcen-Killer wahrgenommen, für das Anwender nicht bezahlen wollen. lesen

Keine Angst, durch KI und Automatisierung ersetzt zu werden

Keine Angst, durch KI und Automatisierung ersetzt zu werden

Eine aktuelle Studie zeigt, dass Mitarbeiter keine Angst haben, durch KI und Automatisierung ersetzt zu werden. 72 Prozent sind der Meinung, dass KI- und Automatisierungs-Technologien sie nicht ersetzen, sondern bei ihren Aufgaben unterstützen werden. lesen

Neuartiges Netzteil für längere Gerätelebensdauer

Neuartiges Netzteil für längere Gerätelebensdauer

Folien statt Elektrolyt: Forscher des KIT haben ein neues Netzteil entwickelt, das wesentlich weniger fehleranfällig als herkömmliche Netzteile ist. Möglich macht das ein digitales Regelungsverfahren. lesen

Metallische Strukturen im Mikrometerbereich 3D-drucken

Metallische Strukturen im Mikrometerbereich 3D-drucken

3D-Drucker können heute vom Prototypen in der Fertigung über künstliche Organe bis hin zu kompletten Häusern fast alles drucken. Eine Schwachstelle der additiven Fertigung waren bisher allerdings metallische Strukturen auf der Mikrometerskala. Forscher der ETH Zürich haben hierfür eine Lösung entwickelt. lesen

Kristall zeigt ungewöhnliche Symmetrie und elektronische Eigenschaften

Kristall zeigt ungewöhnliche Symmetrie und elektronische Eigenschaften

Entdeckung neuer Quasiteilchen: Ein besonderes kristallines Material könnte eine Spielwiese neuer exotischer Phänomene eröffnen. Dies glauben Forscher des Paul Scherrer Instituts in der Schweiz. Sie gehören zu den ersten vier Forschergruppen, die experimentell eine neue Art von Quasiteilchen nachgewiesen haben. lesen

„Blue Moon“: Bezos will der Nasa auf den Mond helfen

„Blue Moon“: Bezos will der Nasa auf den Mond helfen

Jeff Bezos präsentierte das Modell einer Mondlandefähre – und damit auch seine Vision der Zukunft: Der Amazon-Gründer will den Mond und dessen Ressourcen erobern. Das Fahrzeug soll Mondautos, vielleicht auch Menschen transportieren. Für die Betankung der Fahrzeuge hat er auch schon eine Idee. lesen

COM HPC: Neuer Standard sprengt die Grenzen von COM Express

COM HPC: Neuer Standard sprengt die Grenzen von COM Express

Die Datenflut wächst und 5G wird dies noch beschleunigen. Doch COM Express, führender Standard für Computer-On-Modules, stößt bereits heute an seine Grenzen. Der neue Standard COM High Performance Computing schafft Abhilfe. Wie, verrät Kontron. lesen