Nachrichtenarchiv

Zuverlässigkeit integrierter Schaltungen noch vor deren Einsatz sicherstellen

d0__dachzeile

Zuverlässigkeit integrierter Schaltungen noch vor deren Einsatz sicherstellen

Der Halbleiterhersteller LFoundry optimiert mit Hilfe des Fraunhofer IIS/EAS seine 150-nm-Technologie für besonders sicherheitskritische Anwendungen. Durch die gemeinsamen Arbeiten ist es zukünftig möglich, bereits vor dem Praxiseinsatz einer solchen integrierten Schaltung eine besonders genaue Vorhersage zu ihrer Gesamtzuverlässigkeit zu machen. lesen

Cyberangriffe: Hacker holen sich zunehmend Hilfe von KI

Cyberangriffe: Hacker holen sich zunehmend Hilfe von KI

Unternehmen müssen sich mit einer neuen Art von Cyberattacken befassen. Hacker nutzen verstärkt Künstliche Intelligenz (KI) für ihre Angriffe und setzen damit die IT-Sicherheitsverantwortlichen unter Zugzwang. lesen

Sensorik und Messtechnik wächst moderat

Neue Branchenzahlen

Sensorik und Messtechnik wächst moderat

Die Branche der Sensorik und Messtechnik erwirtschaftete im dritten Quartal zwei Prozent mehr Umsatz und verzeichnete ein Plus von zwei Prozent bei den Auftragseingängen, verglichen mit dem Vorquartal. lesen

Viele Mittelständler werden ausgespäht

Viele Mittelständler werden ausgespäht

Ungefähr jeder zweite Mittelständler in Deutschland wurde schon von Konkurrenten oder fremden Geheimdiensten bespitzelt – oder vermutet das zumindest. Das geht aus einer Befragung von 583 Unternehmen durch das Max-Planck-Institut gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut und der Polizei hervor. lesen

Weltweit größtes Blockchain-Kompetenzzentrum entsteht in Österreich

Weltweit größtes Blockchain-Kompetenzzentrum entsteht in Österreich

Mit dem COMET Zentrum (K1) Austrian Blockchain Center (ABC) sollen die umfassenden interdisziplinären Kompetenzen im Bereich der Grundlagen und der Anwendung von Blockchain-Technologien nun an einer Adresse gebündelt werden. lesen

Angriff in Schwarz: Mittelklasse-Oszilloskop bis 350 MHz

Angriff in Schwarz: Mittelklasse-Oszilloskop bis 350 MHz

Der kleine Bruder des MSO7000 bietet 70 bis 350 MHz und in der Oszilloskop-Serie MSO5000 findet sich ebenfalls der selbstentwickelte Chipsatz von Rigol. Erweiterungen sind über ein Software-Upgrade möglich. lesen

5G-Nachfolger: Frequenzen bis 150 GHz

5G-Nachfolger: Frequenzen bis 150 GHz

Für 5G kommen Millimeterwellen ab 30 GHz zum Einsatz. Mehr Bandbreite und einen höheren Datendurchsatz versprechen jedoch Frequenzen ab 100 GHz. Allerdings sind diese sehr störanfällig. Forscher haben mit geeigneter Messtechnik diese Frequenzen analysiert. lesen

Automation & Antriebe: Das offizielle Ende der sps ipc drives

Automation & Antriebe: Das offizielle Ende der sps ipc drives

65.700 Besucher kamen zur 29. Fachmesse sps ipc drives nach Nürnberg. 2019 wird es keine sps ipc drives mehr geben; sie ändert nämlich ihren Namen in Smart Production Solutions, kurz SPS. lesen

Sensorik-Cluster Sachsen will Unternehmen, Forscher und Dienstleister vernetzen

Sensorik-Cluster Sachsen will Unternehmen, Forscher und Dienstleister vernetzen

Das Sensorik-Cluster Sachsen will die mehr als 200 Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Dienstleister vernetzen und optimal erschließen. In einer Kick-off-Veranstaltung haben die Akteure Inhalte und Ziele öffentlich vorgestellt. lesen

Neues Wireless-Labor in Nürnberg eröffnet

Neues Wireless-Labor in Nürnberg eröffnet

In seinem neuen Drahtlos-Labor in Nürnberg will der TÜV Rheinland den Wireless-Bedarf aller Branchen umfassend abdecken. Geprüft werden sowohl Techniken für Short Range als auch Long Range. lesen