Nachrichtenarchiv

Subsysteme von Elektroautos simulieren und optimieren

Subsysteme von Elektroautos simulieren und optimieren

Lucid Air zählt zu den High-End-Elektrofahrzeugen. Zur Optimierung von mehr als der Hälfte der Fahrzeug-Subsysteme wurde ein virtueller Prototyp mithilfe einer durchgängigen Simulationssoftware erstellt. lesen

Skalierbare Energieversorgung für die Elektromobilität

Skalierbare Energieversorgung für die Elektromobilität

Elektroautos sollen möglichst schnell geladen werden, und zwar am besten mit regenerativ erzeugtem Strom. Möglich ist das auch bei hohem Strombedarf mithilfe von externen Energiespeichern. lesen

Offene Standards ermöglichen eine einfache Integration der Ladestation

Offene Standards ermöglichen eine einfache Integration der Ladestation

Wer in der häuslichen Garage für sein Elektrofahrzeug eine Ladestation installiert, sollte diese in die Gebäudesteuerung integrieren. Bei der Integration spielen offene Standards eine wichtige Rolle. lesen

Auf dem Weg zu Festkörperakkus für E-Fahrzeuge und Smart Grids

Auf dem Weg zu Festkörperakkus für E-Fahrzeuge und Smart Grids

Festkörper-Lithium-Ionen-Akkus bieten zwar viele Vorteile, eignen sich derzeit jedoch nicht für größere Speichersysteme, etwa in Elektroautos oder in Smart Grids. Nanocomposit-Elektrolyte sollen das ändern. lesen

Wie Graphitfolien die Lebensdauer und Sicherheit von Batterien erhöhen

Elektromobilität

Wie Graphitfolien die Lebensdauer und Sicherheit von Batterien erhöhen

In Lithium-Ionen-Batterien für die Automobilbranche kann durch die Kombination und Anpassung verschiedener Materialien das Thermomanagement und damit die Lebensdauer und Sicherheit optimiert werden. lesen

Kontaktlose Ladesysteme könnten die Reichweitenangst besiegen

Kontaktlose Ladesysteme könnten die Reichweitenangst besiegen

Elektromobilität ist zwar derzeit in aller Munde. Was aber viele vom Kauf eines Elektro- oder Plug-In-Hybrid-Autos abhält, ist die Reich­weitenangst. Induktive Ladekonzepte könnten dem ein Ende setzen. lesen

Wie sich Ladepunkte einfach aufbauen lassen

Wie sich Ladepunkte einfach aufbauen lassen

Auch immer mehr Handwerkern begegnet Elektromobilität. Aber wie lässt sich eine Ladestation möglichst einfach aufbauen und was ist dabei zu berücksichtigen? lesen

Einblicke in die Entwicklung und Erprobung des GLC F-CELL

Einblicke in die Entwicklung und Erprobung des GLC F-CELL

Die nächste Generation Brennstoffzellenfahrzeuge von Mercedes-Benz entsteht auf Basis des GLC. Das Vorserienfahrzeug kombiniert die Brennstoffzellen- und Batterietechnik zu einem Plug-in-Hybrid. lesen

Große Elektromobil-Flotten mit erneuerbaren Energien laden

Elektromobilität

Große Elektromobil-Flotten mit erneuerbaren Energien laden

Wie lassen sich auch große E-Mobil-Flotten bedarfsgerecht mit erneuerbaren Energien laden? Die Lösung ist ein Energiemanagement-System mit Anbindung an ein OCPP-Backend. lesen

Historisches Laufrad nachgebaut und elektrifiziert

Draisine 200.0

Historisches Laufrad nachgebaut und elektrifiziert

Vor 200 Jahren unternahm der Erfinder Karl von Drais erstmals eine längere Fahrt mit seinem Laufrad, der Urform des Fahrrades. Dieses Jubiläum nahm ein Team der Universität des Saarlandes zum Anlass, das historische Fortbewegungsmittel nachzubauen und zu elektrifizieren. lesen