Nachrichtenarchiv

Vorteile der Many-to-Many- Verbindungen via Bluetooth Mesh

Vorteile der Many-to-Many- Verbindungen via Bluetooth Mesh

Bluetooth Mesh kann rund 32.000 Netzwerkteilnehmer zusammenschließen und ermöglicht Übertragungen auch außerhalb direkter Funkreichweite. Dies erschließt ganz neue Einsatzszenarien. lesen

Von ANT bis Zigbee, die wichtigsten Funkstandards im Smart Home

Von ANT bis Zigbee, die wichtigsten Funkstandards im Smart Home

Intelligente Geräte erobern das Smart Home. Neben der Vernetzung mit dem Internet steht die Verknüpfung der Geräte untereinander im Fokus. Hierfür empfehlen sich verschiedene Funkstandards. lesen

Edge Computing mittels Hard- und Softwarelösungen verbessern

Edge Computing mittels Hard- und Softwarelösungen verbessern

Edge Computing entlastet IoT-Netzwerke immens. Doch die Datenmenge steigt rasant und fordert auch von Edge-Computing-Geräten immer höhere Performance. Lesen Sie, wie Sie diese Herausforderung meistern können. lesen

Maker-Boards für die LoRa-, WLAN-, Mesh- und Thread-Entwicklung

Maker-Boards für die LoRa-, WLAN-, Mesh- und Thread-Entwicklung

Die SmartEverything-Boards von Arrow kombinieren gängige Plattformen wie Arduino mit Sensoren und Wireless-Systemen wie LoRa, WLAN, Mesh und Thread für schnelle IoT-Entwicklungen. lesen

Multi-Standard-Funkchips für vernetzte Fahrzeuge

Multi-Standard-Funkchips für vernetzte Fahrzeuge

Funktechnik spielt bei der Vernetzung von Fahrzeugen eine entscheidende Rolle. Chips, die mehrere Funkstandards beherrschen, erleichtern das Entwickeln multifunktionaler Lösungen. lesen

Funkkommunikation mit Hamming- und CRC-Verfahren verbessern

Funkkommunikation mit Hamming- und CRC-Verfahren verbessern

Fernsteuerungen sollen Schaltsignale zuverlässig per Funk übertragen – auch in überfüllten Frequenzbändern. Eine CRC-Fehlererkennung mit einer Hamming-Distanz von 6 hilft – und verhindert Fehlfunktionen. lesen

Mit Version 5 erobert Bluetooth (auch) das Smart Grid

Mit Version 5 erobert Bluetooth (auch) das Smart Grid

Mit seinem Long-Range-Modus empfiehlt sich das neue Bluetooth 5 zunehmend für industrielle Anwendungen im Internet of Things – etwa den Aufbau intelligenter Stromversorgungsnetze. lesen

Intelligente Wi-Fi-Schlösser öffnen immer mehr Türen

Intelligente Wi-Fi-Schlösser öffnen immer mehr Türen

Stromsparende Wi-Fi-Technik und direkte Cloud-Anbindung ermöglichen eine neue Generation per Funk fernsteuerbarer Schlösser. Sie dürfen nur wenig Strom verbrauchen und müssen sicher sein. lesen

Ausbau von NarrowBand-IoT: Vodafone aktiviert Maschinen-Netz

Ausbau von NarrowBand-IoT: Vodafone aktiviert Maschinen-Netz

Der Startschuss für das neue Schmalband-Netz für das IoT vom Mobilfunkanbieter Vodafone ist bereits in Düsseldorf gefallen. Bis zum Ende des Jahres 2018 sollen dann 13 deutsche Metropolen an das „Maschinen-Netz“ angeschlossen sein. lesen

Silicon Labs kauft Z-Wave: Kein Gewinn für Geräte- und Systemhersteller

Silicon Labs kauft Z-Wave: Kein Gewinn für Geräte- und Systemhersteller

In den letzten Jahren hat sich der Heimvernetzungsmarkt enorm konsolidiert. Nun hat Silicon Labs mit dem Zukauf von Z-Wave sein Portfolio erneut erweitert. Diese massive Bündelung unterschiedlicher Technologien unter einem Dach bringt für Gerätehersteller aber nicht nur Vor- sondern auch enorme Nachteile. Ein Kommentar zur derzeitigen Lage. lesen