Nachrichtenarchiv

Innovationsdruck vs. In-Circuit-Test

Innovationsdruck vs. In-Circuit-Test

C-LINK erhöht die Leistungsfähigkeit von In-Circuit-Testsystemen, da es bei einem Redesign schnelle Anpassungen der Testprozesse an neue Baugruppenversionen ermöglicht. lesen

Gedruckte Elektronik: zukunftsfähig, flexibel und auf engstem Raum

Gedruckte Elektronik: zukunftsfähig, flexibel und auf engstem Raum

Das Siebdruckverfahren ermöglicht durch die Verwendung leitfähiger Tinten die schnelle Serienproduktion von langlebiger, miniaturisierter Elektronik auch auf flexiblen Folien. lesen

3D-Druck: Geistiges Eigentum auch in Zukunft zuverlässig schützen

3D-Druck: Geistiges Eigentum auch in Zukunft zuverlässig schützen

Eine Stärke des 3D-Drucks bringt zugleich eine der größten rechtlichen Herausforderungen mit sich: Mit den passenden Geräten lassen sich auch urheber-, design- oder markenrechtlich geschützte Artikel reproduzieren. Hier weist der gewerbliche Rechtschutz und das Urheberrecht Lücken auf, die Unternehmen künftig vor Probleme stellen könnten. lesen

EMS-Topsaison 2018 ist Geschichte: „Nach dem Spiel ist vor dem Spiel“

Kommentar

EMS-Topsaison 2018 ist Geschichte: „Nach dem Spiel ist vor dem Spiel“

Kunden, Anfragen, Bestellungen und Produktionsmeetings beherrschen den EMS-Alltag. Das Tagesgeschäft gibt den Takt vor. In guten Phasen – wie 2018 – zeigt sich aber auch, wo Nachjustierungen notwendig sind, um bei einer schwächeren Konjunktur gut aufgestellt zu sein. lesen

Leistungselektronik: Was kommt nach Silizium?

Leistungselektronik: Was kommt nach Silizium?

Ohne Silizium wäre unser Elektronik- und Computerzeitalter nicht denkbar. Und der Markt wächst rasant und fordert immer leistungsstärkere und kleinere Bauteile. Doch allmählich stößt Silizium an seine physikalischen Grenzen. Ein neues Material soll seine Nachfolge übernehmen: Scandiumaluminiumnitrid. lesen

Arthur Tan: „Es sind die Mitarbeiter, die unser Unternehmen antreiben.“

Arthur Tan: „Es sind die Mitarbeiter, die unser Unternehmen antreiben.“

Integrated Micro-Electronics (IMI), eines der ältesten philippinischen Elektronik­her­stellungs- und Dienst­leistungsunternehmen, ist mit Fabriken in Asien, Nordamerika und Europa global aufgestellt. Arthur Tan, Chef des Konzerns, sprach mit ELEKTRONIKPRAXIS über Handelskriege, den Fachkräftemangel und darüber, was ihn nachts wach hält. lesen

Diese drei gesellschaftlichen Trends profitieren vom 3D-Druck

Diese drei gesellschaftlichen Trends profitieren vom 3D-Druck

Individualisierung, Mobilität, und Globalisierung sind Megatrends, die die Welt heute und in den nächsten Jahren weiterhin stark prägen werden. Welche Rolle die additive Fertigung dabei spielt, wird nachfolgend beleuchtet. lesen

Qualitätssicherung durch den Einsatz von Datenbrillen im Handbestückungsprozess

Qualitätssicherung durch den Einsatz von Datenbrillen im Handbestückungsprozess

Für bestimmte Anwendungen in der Elektronikfertigung ist die Handbestückung trotz der hohen Fehleranfälligkeit immer noch das Mittel der Wahl. Die im Rahmen des vom BMBF geförderten Forschungsprojektes OptED entwickelte Software führt die entsprechenden Mitarbeiter sicher durch den Bestückungsvorgang. lesen

Digitale Rückverfolgbarkeit in der Fertigung ist Trumpf

Digitale Rückverfolgbarkeit in der Fertigung ist Trumpf

Die Rückverfolgbarkeit war niemals kostengünstiger und gleichzeitig wichtiger als in diesem neuen Zeitalter digitaler Fertigung – vor allem, wenn man sich das Problem gefälschter Materialien vor Augen führt. lesen

Nutzen & Risiken beim PCB-Design durch externe Dienstleister

Nutzen & Risiken beim PCB-Design durch externe Dienstleister

Nicht nur Fachkräftemangel und Kapazitätsspitzen beflügeln den Markt der PCB-Dienstleister. Was ist bei der Design-Vergabe an Externe zu beachten? Wann ist die Vergabe sinnvoll? Welche Risiken gibt es? lesen