mehr Leserlieblinge zu Elektronikentwicklung

Was ist Low Pressure Moulding?

Was ist Low Pressure Moulding?

Mit Low Pressure Moulding lassen sich sensible Bauteile wie Sensoren, Steckverbinder oder Leiterplatten schützen. Auch für die Kabelkonfektion bietet die Technik zahlreiche Möglichkeiten. lesen

Schalttransistor und MOSFET-Treiber – nicht trivial und häufige Ausfallursache!

Schalttransistor und MOSFET-Treiber – nicht trivial und häufige Ausfallursache!

Zuverlässige Stromversorgungen sind eine Grundvoraussetzung für geringe Ausfallraten von Elektrogeräten. Dieser Beitrag erklärt typische Probleme bei Stromversorgungen und wie man sie vermeidet. lesen

LDO: Linearregler verstehen

LDO: Linearregler verstehen

Damit der Low-Dropout-Regler (LDO) eine saubere Ausgangsspannung liefert und besonders bei höheren Strompegeln optimal funktioniert, sind entscheidende Parameter und Kenngrößen richtig auszuwählen. lesen

Elektrolytkondensatoren – Grundlagen und Eigenschaften

Elektrolytkondensatoren – Grundlagen und Eigenschaften

Elektrolytkondensatoren bieten eine höhere Kapazität für ein bestimmtes Volumen als andere Kondensatortechnologien. Richtig spezifizierte Elektrolytkondensatoren können in anspruchsvollen Industrieanwendungen eine Lebensdauer von mehr als 20 Jahren erreichen. Dieser Beitrag erklärt den Aufbau eines Elektrolytkondensators und seine Betriebseigenschaften. lesen

45 Betriebssysteme für den Raspberry Pi

45 Betriebssysteme für den Raspberry Pi

Neueinsteiger greifen zu Raspbian, Bastler bevorzugen ein schlankes Linux, Windows 10 IoT spricht den Embedded-Markt an und Heimcomputer-Althasen dürften sich für BASIC interessieren: Für den Raspberry Pi gibt es die unterschiedlichsten Betriebssysteme. Wir stellen 45 von ihnen vor. lesen

IGBT: Wie funktioniert ein Insulated Gate Bipolar Transistor?

IGBT: Wie funktioniert ein Insulated Gate Bipolar Transistor?

IGBTs sind heute nahe an dem, was als idealer Schalter angesehen wird. Worin unterscheidet sich der IGBT vom MOSFET? Welche Vorzüge hat der IGBT und wie funktioniert er? lesen

Windows 10 auf einem Raspberry Pi 3 installieren

Windows 10 auf einem Raspberry Pi 3 installieren

Windows 10 ist nicht nur in der abgespeckten IoT-Version, sondern auch als vollwertiges OS für ARM-Prozessoren erhältlich. Ein spezieller Installer macht es nun möglich, das Betriebssystem auch auf einem Raspberry Pi 3 zu installieren. Aber lohnt sich der Aufwand? lesen

Heatpipes kühlen nicht

Heatpipes kühlen nicht

Mit Heatpipes können Sie das Wärmemanagement äußerst effizient gestalten. Da sich Wärmeleitrohre flexibel anpassen lassen, finden sie in Elektronik und Automobil viele Anwendungen. Der Artikel beschreibt Aspekte zur Auswahl und zum Einsatz von Heatpipes und das angegliederte Wärmemanagement. lesen

Wärmemanagement von Leiterplatten

Wärmemanagement von Leiterplatten

Wie wirkt sich Kälte auf Elektronik aus? Beim Wärmemanagement von Leitplatten denkt jeder sofort an die Überhitzung der Bauteile. Über das untere Ende der Temperaturskala – also „Kältemanagement“ – machen sich die wenigsten Designer Gedanken. lesen

Takterzeugung: Vier Möglichkeiten, um ein Taktsignal zu generieren

Takterzeugung: Vier Möglichkeiten, um ein Taktsignal zu generieren

Viele analoge Schaltungen brauchen ein Taktsignal oder eine Möglichkeit, nach einer bestimmten Zeit eine Aufgabe (Timer) auszuführen. In diesem Analogtipp vergleichen wir den 555-Timer, Quarzoszillatoren, Mikrocontroller und TimerBlox-ICs für die Takterzeugung. lesen