Mehr zum Thema

6,2 Mrd. Einheiten Bluetooth-fähiger Geräte bis 2024

6,2 Mrd. Einheiten Bluetooth-fähiger Geräte bis 2024

Bis 2024, so die Analyse der Bluetooth Special Interest Group, wird die Gesamtzahl der jährlich abgesetzten Geräte auf Basis von Bluetooth-Technologien auf 6,2 Mrd. Einheiten ansteigen. Gegenüber 2019 entspricht dies einem Anstieg von 1,9 Mrd. Systemen. lesen

Reparieren statt wegwerfen: EU-Aktionsplan gegen Müll

Reparieren statt wegwerfen: EU-Aktionsplan gegen Müll

Alle zwei Jahre ein neues Handy? Berge von Verpackungsmüll? Altkleider ohne weitere Verwendung? So geht es nicht weiter, sagt die EU-Kommission und startet einen neuen Anlauf für eine umfassende Kreislaufwirtschaft. lesen

Google beantragt Erlaubnis für Geschäfte mit Huawei

Google beantragt Erlaubnis für Geschäfte mit Huawei

Huawei muss bei seinen neuen Smartphones ohne Google-Apps auskommen – was das Geschäft vor allem in Europa erschwert. Der Internet-Konzern versucht, die US-Blockade für seine Apps zu beenden. Die Aussichten sind ungewiss. lesen

Samsung glaubt weiter an die Zukunft von Falt-Smartphones

Samsung glaubt weiter an die Zukunft von Falt-Smartphones

Faltbare Smartphones sorgten für viel Aufsehen – und blieben mit ihrem hohen Preis bisher ein Nischen-Angebot. Doch Marktführer Samsung glaubt an die Geräteklasse und legt mit einem neuen Modell nach. lesen

Führende Elektronikunternehmen sagen Teilnahme am Mobile World Congress ab

Führende Elektronikunternehmen sagen Teilnahme am Mobile World Congress ab

Wegen anhaltender Sorgen rund um Ausbruch und Verbreitung des Coronavirus hat Amazon Web Services seine Teilnahme am Mobile World Congress 2020 in Barcelona (24.-27. Februar) abgesagt. Damit haben sich bereits vier wichtige Elektronikkonzerne von der diesjährigen Mobilfunk-Leitmesse zurückgezogen. Derweil planen Huawei und ZTE ihre Präsenz weiter ein. lesen

Philips prüft Verkauf des Geschäfts mit Haushaltsgeräten

Philips prüft Verkauf des Geschäfts mit Haushaltsgeräten

Der niederländische Medizintechnikkonzern Philips will die Optionen für einen Verkauf seines Geschäfts mit Haushaltsgeräten prüfen. Das hat der Konzern am Dienstag in Amsterdam bekanntgegeben. lesen

Vom „Jesus-Tablet“ zum Arbeits-Werkzeug – 10 Jahre iPad

Vom „Jesus-Tablet“ zum Arbeits-Werkzeug – 10 Jahre iPad

Der Hype, den die Vorstellung des iPads vor zehn Jahren auslöste, war enorm. Der Tablet Computer von Apple sollte die Ära nach dem Personal Computer einleiten. Doch so leicht lässt sich der PC nicht verdrängen. lesen

7 Fakten zu Elektroschrott: Die Müllkippe als Goldmine der Zukunft?

7 Fakten zu Elektroschrott: Die Müllkippe als Goldmine der Zukunft?

Elektroschrott ist mehr als nur Abfall. Gold und andere Edelmetalle sowie Seltene Erden machen ihn prinzipiell zu einem wertvollen Rohstoff. Für Nachschub ist jedenfalls gesorgt. Jede Sekunde wächst der weltweite Elektroschrottberg um 1,4 Tonnen. lesen

Ein Chatbot als Sozialkontakt

Ein Chatbot als Sozialkontakt

Der Chatbot Replika bietet Freundschaft, Romantik - und manchmal gar Therapie. Schöne neue Welt? Oder eher ein Risiko für soziale Isolation und Datenfang in gigantischem Ausmaß? lesen

Faltbare Smartphones: Das klappt noch nicht

Faltbare Smartphones: Das klappt noch nicht

Jahrelang haben Hersteller angestrengt an faltbaren Smartphones gearbeitet, doch ihre Mühen werden sich im kommenden Jahr kaum auszahlen. Denn seit die ersten dieser Geräte vorgestellt wurden, drängt sich die Frage auf: Ist das überhaupt eine vielversprechende Idee? lesen

„AR-Brillen könnten in zehn bis 15 Jahren Smartphones ersetzen.“

„AR-Brillen könnten in zehn bis 15 Jahren Smartphones ersetzen.“

Augmented-Reality-Brillen sind für Infotainment-Anwendungen „the next big thing“. Doch sie werden nur dann von User-Seite akzeptiert, wenn sie unaufdringlich und perfekt funktionieren. Gegenwärtige Entwicklungen wollen genau das erreichen – ein Blick auf die Infotainment-Trends und -Entwicklungen der nächsten Jahre. lesen

Gibt es überhaupt nachhaltige Elektronik?

Gibt es überhaupt nachhaltige Elektronik?

Die Liste der auf der Technikmesse CES in Las Vegas vorgestellten Neuheiten ist lang. Nachhaltigkeit und moderne Unterhaltungselektronik sind zwei Dinge, die sich auf den ersten Blick mit den neuen Techniken nicht unter einen Hut bringen lassen. lesen

Bosch öffnet sein Smart-Home-System

Bosch öffnet sein Smart-Home-System

Die großen US-amerikanischen Player Amazon, Apple und Google arbeiten an einem Smart-Home-Standard. Bosch zieht nun nach und verkündet auf der CES 2020 eine Öffnung seines Smart-Home-Konzeptes. Außerdem gibt es Neuerungen beim Alarmsystem sowie dem intelligenten Heizen. lesen

CES: Pizzaroboter, Ivanka Trump und ein künstlicher Mensch

CES: Pizzaroboter, Ivanka Trump und ein künstlicher Mensch

The Biggest show in tech is back: Vom 7. bis 10. Januar zeigt die CES 2020 Technik, die das Geschäft verändert. Rund 4500 Aussteller haben sich angesagt, dazu jede Menge Keynote-Speaker und Diskutanten mit Präsidentenberaterin Ivanka Trump als Stargast. Auch beim Themenspektrum gibt es die volle Dröhnung: KI, 5G, vernetztes Fahren, Industrie 4.0, digitale Gesundheit und vieles mehr. lesen

Skytech kauft Loewe: Die unendliche Geschichte geht weiter

Skytech kauft Loewe: Die unendliche Geschichte geht weiter

Nach dem Kauf des deutschen TV-Herstellers Loewe strebt der neue Besitzer Skytech eine rasche Neupositionierung der Marke an. Die gute Nachricht: Kronach bleibt Stammsitz, allerdings ohne Fertigung. Bereits zur IFA 2020 will Loewe neue Produkte präsentieren. lesen

24 Gadgets, die auch dem Christkind gefallen könnten

24 Gadgets, die auch dem Christkind gefallen könnten

Die Vorweihnachtszeit hat begonnen und damit hat das Besorgen von Geschenken wieder oberste Priorität. Eine kleine Auswahl an nützlichen und lustigen Gadgets, die fast alle auch unter den Weihnachtsbaum passen oder die Adventszeit erleichtern, haben wir für Sie zusammengestellt. lesen

Dual-Screen-Smartphones könnten bald faltbare Geräte überflügeln

Dual-Screen-Smartphones könnten bald faltbare Geräte überflügeln

Die Idee des Dual Screens gefällt nicht nur, sondern könnte über kurz oder lang sogar faltbare Smartphones überflügeln. So lassen sich zumindest die Ergebnisse einer repräsentativen Befragung von 1.000 bundesdeutschen Verbrauchern durch die Marktforscher interpretieren. lesen

Smart Home: Vernetzte Leuchten sind am beliebtesten

Smart Home: Vernetzte Leuchten sind am beliebtesten

Privatanwender eines Smart Home setzen auf vernetzte Leuchten. Zu diesem Ergebnis kommt Conrad Connect und hat dazu 190.000 registrierte Geräte in Deutschland ausgewertet. lesen

Wearables mit laseraktiviertem Klebeprozess versiegeln

Wearables mit laseraktiviertem Klebeprozess versiegeln

Mit einem laseraktivierten Klebeprozess lassen sich mobile elektronische Geräte wie Smartphones, Smartwatches oder Fitness Tracker wasserdicht versiegeln. Der Fokus liegt auf der Skalierbarkeit des Fertigungsprozesses. lesen

Dieser Koffer folgt automatisch auf Schritt und Tritt

Dieser Koffer folgt automatisch auf Schritt und Tritt

Der „Smartcase“ genannte Prototyp, den vier Nachwuchsforscher der Universität des Saarlandes gerade entwickeln, fährt dem Besitzer automatisch hinterher. Möglich wird dies durch eine Kombination aus Kamera, Sensoren und einer pfiffigen Regelung und Steuerung. lesen

Firmen stellen vor: Downloads

CTX Thermal Solutions GmbH

Flyer Clip- und Federlösungen

Clips und Federn - Hohe Qualität für sichere Prozesse.

FAULHABER Antriebssysteme

motion "Technik die unter die Haut geht"

Was hat hochentwickelte Antriebstechnik von FAULHABER mit einer jahrtausendalten Körperkunst wie dem Tätowieren zu tun? ...

Firmen stellen vor: Produkte

FAULHABER Antriebssysteme

Hohe Auflösung trifft überwältigende Beschleunigung!

Die extrem hohe Dynamik großer Scheibenmagneten-Schrittmotoren ist oft auch auf einen geschlossenen Regelkreis angewiesen, ...

GS YUASA Battery Germany GmbH

Hochleistungsbatterie LIM25H zur effizienten Rekuperation

Die LIM25H-Zelle von GS YUASA wurde speziell für Hochstrom-Anwendungen entwickelt. ...

Maxon Motor GmbH

Bürstenbehaftete DC-Motoren

maxon DC-Motoren sind qualitativ hochstehende Gleichstrommotoren, ausgerüstet mit leistungsstarken Permanentmagneten. ...

Firmen stellen vor: News

FAULHABER Antriebssysteme

FAULHABER ist klimaneutrales Produktionsunternehmen

Schon mit der Kernkompetenz des Unternehmens, der Entwicklung von Antriebssystemen mit hohem Wirkungsgrad bei niedrigem Energiebedarf, ...

Syslogic GmbH

Saubere Städte dank KI-Computer

Saubere Städte dank Künstlicher Intelligenz (KI). Wie das funktioniert, zeigen das Westschweizer Start-up-Unternehmen Cortexia und die Embedded-Spezialistin Syslogic. ...

Eurocircuits GmbH

Eurocircuits unterstützt den Wettbewerb PCB Design Award

Der FED verleiht 2020 wieder den wertvollen Berufspreis PCB Design Award. Eurocircuits unterstützt diese Initiative als Patenfirma. ...