Wärmemanagement

Conrad Business Supplies eröffnet Kerafol-Online-Shop Wärmemanagement

| Redakteur: Margit Kuther

Wärmeleitpasten: eines von vielen Wärmeschnittstellen-Materialien aus Conrads Kerafol-Markenshop
Bildergalerie: 1 Bild
Wärmeleitpasten: eines von vielen Wärmeschnittstellen-Materialien aus Conrads Kerafol-Markenshop (Bild: Conrad)

Wohin mit der Abwärme elektronischer Baugruppen? Conrad Business Supplies bietet Kerafol-Wärmeschnittstellen-Materialien und Technologien an.

Conrad Business Supplies hat einen Online-Markenshop für Wärmemanagement-Materialien von Kerafol eröffnet.

Kunden steht damit eine Anlaufstelle für technische Informationen und Produktdaten zur Verfügung, um Herausforderungen beim Wärmemanagement in ihren Designs zu bewältigen.

Höhere Frequenzen, Bauteilminiaturisierung, mehr Funktionen, leistungsfähigere Geräte und eine höhere Bauteildichte tragen zu höheren Temperaturen in elektronischen Baugruppen bei. Die Wärme muss mit effektiven Wärmemanagement-Materialien abgeführt werden, um die zuverlässige Funktion von Produkten zu gewährleisten.

Conrad bietet Kerafol-Wärmeschnittstellen-Materialien und Technologien, die eine kostengünstige und zuverlässige Wärmemanagement-Lösung für Anwendungen in den meisten Industriezweigen ermöglichen soll.

Dazu zählen Standard-Schnittstellenmaterialien; Wärmeleitpasten; Softtherm-Folien für größere Lücken; KL90 wärmeleitfähige, elektrisch isolierende doppelseitige Klebebänder und Folien aus 100% Grafit. Die Produkte sind als Einzelteile oder in Serienstückzahlen erhältlich.

Holger Morgenstern, Product Manager, Category Business Supplies, zur Eröffnung des Kerafol-Markenshops: „Conrads Markenshops sind eine wertvolle Ressource für unsere Geschäftskunden. Über ein einziges Portal stehen technische Informationen und Produkte zur Marke bequem zur Verfügung. Wärmemanagement gewinnt zunehmend an Bedeutung und ist ein wichtiger Bestandteil beim Elektronikdesign. Der Kerafol-Markenshop ist daher für die Weiterentwicklung von Conrads Online-Service von hoher Bedeutung.“

Leiterplatten- und Anschlusstechnik für die Leistungselektronik

Hochstrom-Leiterplatten

Leiterplatten- und Anschlusstechnik für die Leistungselektronik

11.11.14 - Hohe Ströme sicher über die Platine zu führen ist eine Herausforderung für den Leiterplattenaufbau und die Steckverbinder. Das Wärme-Management steht dabei im Mittelpunkt. lesen

Wie ein Netzteilhersteller den Wärmetod der Elektronik bekämpft

Netzteile

Wie ein Netzteilhersteller den Wärmetod der Elektronik bekämpft

03.11.14 - Wenn es der Elektronik zu heiß wird, gibt sie ihren Geist auf. Diese Gefahr besteht u.a. bei Stromversorgungen. Wir verraten Ihnen, wie ein Netzteilhersteller den Hitzetod der Elektronik vermeidet. lesen

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43129561 / Power Management)