compmall – Industrie PCs ...für Ihr Projekt passend gemacht!

Die compmall GmbH hat sich seit 1993 auf das Erstellen individueller Industrie-PC-Systeme spezialisiert. Neben dem Verkauf von Industrie-PC-Komponenten liegt der Schwerpunkt auf Projekten, welche spezielle technische Funktionen oder sehr lange Verfügbarkeitszeiträume erfordern oder in sonstiger Art und Weise nicht mit handelsüblicher Industrie-PC-Hardware gelöst werden können.

Die compmall GmbH erstellt seit über 25 Jahren individuelle Industrie-PC-Lösungen für alle Branchen. Neben dem Verkauf von Industrie-PC-Komponenten und Komplettsystemen liegt der Schwerpunkt auf Projekten, die spezielle technische Funktionen oder sehr lange Verfügbarkeitszeiträume erfordern und nicht mit handelsüblicher Industrie-PC-Hardware zu realisieren sind. In Projekten können bis zu 10 Jahre Lieferverfügbarkeit erreicht werden. Angepasste Lager- und Logistikkonzepte, aber auch durch die Sonderanfertigung von Serien, lassen in Einzelfällen Lieferkonzepte von mehr als 15 Jahren zu. Eine weitere Besonderheit ist die Versorgung mit bereits abgekündigter Hardware in Projekten. 

Die Strategie des Unternehmens ist auf Langzeitpartnerschaft und individuelle Industrie-PC-Lösungen ausgelegt. Jedem Kunden stellt compmall einen Projektmanager als persönlichen technischen Ansprechpartner zur Seite. Die Möglichkeit Kompatibilitätstests und Burn-In-Tests durchzuführen sowie der Support im eigenen Haus schaffen optimale Bedingungen, um Prototypen zu erstellen und die Ergebnisse in die Serie einfließen zu lassen. Die Produktion der individuellen Industrie-PC-Systeme wird ebenfalls im eigenen Haus umgesetzt. Dadurch kann der Projektmanager den gesamten Produktions-, Liefer- und Supportprozess vor Ort steuern.

Das Produktportfolio besteht aus:


Das Dienstleistungskonzept beinhaltet insbesondere:

  • Assemblierung kompletter Systeme inkl. Betriebssystem
  • Integration kundenspezifischer Hard- und Software
  • Veränderung von BIOS-Einstellungen oder -versionen
  • Mechanische, elektrotechnische oder optische Anpassungen
  • Langzeit-Lieferkonzepte, Kommissions- und Konsignationslager
  • Retrofit-Lösungen und Beschaffung abgekündigter Produkte