Kaspersky kündigt Bitkom-Mitgliedschaft



  • Einseitig, intransparent und mit ethisch fragwürdigen Geschäftspraktiken habe der Bitkom im März den Security-Hersteller bis auf weiteres von der Mitgliedschaft im Branchenverband suspendiert. So lautet der Vorwurf von Kaspersky. Das Unternehmen zieht nun Konsequenzen.

    Klicken sie hier um den Artikel zu lesen


Log in to reply