Das Smartphone wird Teil des Autos



  • Mobilkommunikation
    Das Smartphone wird Teil des Autos

    27 Prozent der Käufer eines Neuwagens geben an, dass sie ihr Smartphone in die technische Umgebung des Autos einbinden. Das ergab eine Studie der Strategieberatung LSP Digital mit 3.303 Befragten, die entweder einen Neuwagen fahren oder den Kauf eines Neuwagens planen.

    zum Artikel



  • Viel spannender wäre die Frage, wie viele Autokäufer sich in Zukunft wünschen, ihr Smartphone in das Fahrzeug einzubinden. Dass das derzeit mal gerade jeder Vierte macht, wundert mich doch ein wenig. Da hätte ich mehr erwartet.



  • Ich denke dass der Begriff Vernetzen hier etwas missverständlich ist.
    MMn. dient die Bluetooth-Verbindung nur der Freisprecheinrichtung und das USB-Kabel zum Laden. Wirklich vernetzt ist da Nichts.


Log in to reply