Deutsche vertrauen auf Wirtschaftskraft, nicht auf die sozialen Sicherungssysteme



  • Bertelsmann-Studie Deutschland im Jahr 2020
    Deutsche vertrauen auf Wirtschaftskraft, nicht auf die sozialen Sicherungssysteme

    Die Deutschen vertrauen auch zukünftig auf die Wirtschaftskraft deutscher Unternehmen, gehen aber davon aus, dass die Steuern steigen werden. Skeptisch blicken die Deutschen jedoch auf den sozialen Zusammenhalt und die Entwicklung der sozialen Sicherungssysteme.

    zum Artikel



  • Man fragt sich, was Dr. Thielen darunter versteht, wenn er sagt, gute Bildungschancen für alle sind der Schlüssel, um die soziale Mobilität in der Gesellschaft zu fördern.
    Und in welchem Zusammenhang steht diese Aussage mit der Infas-Umfrage Zukunft Soziale Marktwirtschaft (xcms_bst_dms_33574_33605_2.pdf)?
    Manchmal kann es erschrecken, wie die Sprache trennen kann zwischen Menschen, die ein Gesellschaftsbild zeichnen, und Menschen, die in der Gesellschaft tatsächlich ihren Alltag leben.
    Solche entfremdeten Bemerkungen oder unbedachten Zitate tragen m.E. zur Verdrossenheit bei, die einen ohnehin beim Zuhören von Bossen und Politikern beschleicht.


Log in to reply