COM-Express-Modul Typ 6 mit Intel Core / Xeon E der neuen Gen. 8

| Redakteur: Margit Kuther

Kontron COMe-bCL6: Das Computer-on-Module basiert auf neueste Intel-CPUs der 8. Generation.
Bildergalerie: 1 Bild
Kontron COMe-bCL6: Das Computer-on-Module basiert auf neueste Intel-CPUs der 8. Generation. (Bild: Stefan.Huber@Bluemeetsyou.com)

Das COMe-bCL6 Computer-on-Module von Kontron bietet mit den neuesten Intel-Prozessoren erhöhte Leistungsdichte sowie flexible, skalierbare Rechenleistung und Vernetzung.

Kontrons neues Computer-on-Module Kontron COMe-bCL6 im Formfaktor COM Express basic Type 6 (125 mm x 95 mm) basiert auf Prozessoren der neuesten Intel-Prozessorfamilie der 8. Generation, Intel Core/ Xeon E mit mobilem Chipset (CM246/QM370 PCH).

Das COMe-bCL6 soll höchste Industriequalität garantieren und bietet flexible Einsatzmöglichkeiten. Das neue COM-Express-Modul ist in verschiedenen Prozessor-Ausführungen erhältlich, darunter Versionen mit Sechskern-CPU. Alle Versionen lassen sich mit bis zu 64 GB non-ECC/ECC-DDR4-Arbeitsspeicher ausstatten; ein dritter bzw. vierter Steckplatz ist auf Anfrage integrierbar.

Für die schnelle Datenübertragung von und zu Massenspeichern mit hoher Kapazität unterstützt das neue COM Express-Modul von Kontron den Systembeschleuniger Intel Optane. Mit NVMe SSD wird zudem die zurzeit schnellste Speichertechnologie in sehr kompakter Bauform unterstützt. Dank USB 3.1 Support mit bis zu 10 Gbps und USB-Typ-C-Support kann die doppelte Bandbreite (im Vergleich zu USB 3.0) für schnelle Datentransfers erzielt werden.

Starke Grafikleistung

Anwender vom COMe-bCL6 profitieren zudem von der starken Grafikleistung der 8. Prozessorgeneration von Intel. Es können bis zu vier 4K-Displays – drei unabhängig – angesteuert werden; UHD-Streaming ermöglicht High-Quality-Video-Applikationen.

Durch die konsistente Fortführung der Steckerbelegung und Funktionen-Implementierung, ist das COMe-bCL6 bestens als leistungstarker Nachfolger für bestehende Lösungen geeignet. Typische Anwendungsbereiche finden sich beispielsweise in der Kommunikation, Digital Signage, Professional Gaming und Entertainment, medizinische Bildgebung, Überwachung und Sicherheit sowie bei der Steuerung von Industrieanlagen, Maschinen und Robotern sowohl auf dem Shop-Floor-Level als auch vom Kontrollraum aus.

In der robusten R E2S-Version erfüllt das COMe-bCL6 durch die integrierte Rapid-Shutdown-Funktion, die ECC-Speicher-Unterstützung und die Eignung für den Einsatz im industriellen Temperaturbereich von -40°C bis 85°C zudem die speziellen Anforderungen des Defense- bzw. Transportation-Marktes.

Unterstützt Kontron APPROTECT

Darüber hinaus unterstützt das neue COMe-bCL6 die Sicherheitslösung Kontron APPROTECT. Ein auf der Plattform integrierter Sicherheitschip von Wibu-Systems schützt dabei in Verbindung mit einem speziell entwickelten Software-Framework die auf dem Gerät ausgeführten Anwendungen und verhindert dadurch Kopierversuche und Reverse Engineering.

Zusätzlich ermöglicht Kontron APPROTECT Licensing die Realisierung neuer Geschäftsmodelle wie "Pay-per-Use" oder zeitbasierte Testversionen, da es erlaubt, Funktionen unkompliziert gemäß vordefinierter Variablen zu aktivieren oder deaktivieren.

Das COMe-bCL6 Modul ist in folgenden Prozessor-Varianten verfügbar:

Intel Xeon E-2176M, 6 x 2,7 GHz (4,4 GHz), GT2, 45 / 35 W

Intel CoreT i7-8850H, 6 x 2,6 GHz (4,3 GHz), GT2, 45 / 35 W

Intel CoreT i5-8400H, 4 x 2,5 GHz (4,2 GHz), GT2, 45 / 35 W

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45267975 / Embedded Boards & PCs)