Kameramodul

CMOS VGA Minicam für platzlimitierte Applikationen

| Redakteur: Margit Kuther

VGA-MiniCam ITV-GECWV407M: Die VGA-Minicam deckt Temperaturbereiche von – 20°C bis + 60°C ab
VGA-MiniCam ITV-GECWV407M: Die VGA-Minicam deckt Temperaturbereiche von – 20°C bis + 60°C ab (Bild: Intertec)

Mit der ITV-GECWV407M bietet Intertec Kunden ein Kameramodul in kompakter Bauweise mit VGA-Auflösung, integriertem JPEG-Encoder und Video-Ausgang, welcher Livebilder mit 60 Hz Bildwiederholrate liefert.

Das Kameramodul zeichnet sich dabei durch Abmessungen von nur 28 mm Länge und 20 mm Breite aus. Der 1/5“-CMOS-Sensor selbst, mitsamt fokussierbarer Linse trägt nur 5,15 mm auf. Dies ermöglicht die einfache Integration bei platzlimitierten Applikationen und ermöglicht dem Entwickler die Konstruktion kompakterer Geräte.

Mit nur 110 mA bei 3,3 V Betriebsspannung eignet sie die ITV-GECWV407M auch für Einsatzzwecke, bei denen es auf niedrige Verlustleistung ankommt und für batterieversorgte Geräte. Mit einem Temperaturbereich von – 20 °C bis + 60°C eignet sich die ITV-GECWV407M für Anwendungen im industriellen Bereich und Outdoor-Sektor.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 35569730 / Distribution)