Bestückung Christoph Rücker übernimmt Vetriebsleitung für den Norden bei ASM

Redakteur: Franz Graser

ASM Assembly Systems hat Christoph Rücker (52) zum Vertriebsleiter Nord ernannt. Er ist ein ausgewiesener Kenner der Elektronikbranche. Viele Elektronikfertiger kennen ihn aus seiner bisherigen Tätigkeit als Account-Manager von ASM für Norddeutschland.

Firmen zum Thema

Christoph Rücker, neuer ASM-Vertriebsleiter für Norddeutschland: „Ich freue mich auf die Vertriebsverantwortung für eine Region mit besonders anspruchsvollen Kunden.“
Christoph Rücker, neuer ASM-Vertriebsleiter für Norddeutschland: „Ich freue mich auf die Vertriebsverantwortung für eine Region mit besonders anspruchsvollen Kunden.“
(Bild: ASM Assembly Systems)

Als Maschinentechniker war Christoph Rücker über Stationen bei Nixdorf, Siemens-Nixdorf und Siemens schon früh zur SMD-Technik gekommen. Vor seiner Karriere im Vertrieb nahm er verschiedene leitende Positionen im Projektmanagement ein.

Christoph Rücker war lange Jahre als Senior Projekt Manager international für die Errichtung von SMT-Fertigungslinien verantwortlich und hat Erfahrung in der weiterführenden Prozessberatung bis hin zu Fertigungs- und Logistikkonzepten.

„Neben der Qualität werden Investitionen in neue SMT-Lösungen in Europa zunehmend mit Argumenten aus dem Umfeld von Industrie 4.0, Flexibilität und höchstem Automatisierungsgrad begründet – ein spannendes Aufgabenfeld, zu dem ich einige Erfahrung beisteuern kann“, beschreibt Christoph Rücker seine neuen Aufgaben.

„Mit der Integration des Lotpastendrucks in das Portfolio der von uns beherrschten Prozesse eröffnen sich interessante Möglichkeiten für weitere Qualitätsverbesserungen in den Elektronikfertigungen unserer Kunden.“

„Unsere Kunden müssen oft sehr spezielle Prozesse abbilden und fertigen zunehmend hochflexibel bis hin zum Kleinstlos – ich freue mich auf die Vertriebsverantwortung für eine Region mit besonders anspruchsvollen Kunden“, sagt Rücker.

(ID:43533676)