Suchen

Christian Degenhart leitet jetzt VX Instruments

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Hendrik Härter

Die Nachfolge im Familienunternehmen VX Instruments ist geregelt: Christian Degenhart ist neuer geschäftsführender Gesellschafter und löst damit seinen Vater ab. Die Anfänge des Unternehmens reichen bis ins Jahr 1989 zurück.

Firmen zum Thema

Christian Degenhart leitet als geschäftsführender Gesellschafter die Geschicke von VX Instruments.
Christian Degenhart leitet als geschäftsführender Gesellschafter die Geschicke von VX Instruments.
(Bild: VX Instruments)

Zum Jahresbeginn hat Johann Degenhart das 1989 zunächst als Ingenieurbüro gegründete und 1998 zur VX Instruments GmbH umfirmierte Unternehmen mit Sitz in Altdorf bei Landshut an seinen Sohn Christian Degenhart übergeben. Seitdem führt Christian Degenhart das Unternehmen in der Funktion des geschäftsführenden Gesellschafters weiter.

Seit über 30 Jahren entwickelt und fertigt VX Instruments funktionale Messsysteme für die Automatisierung und Fertigung wie beispielsweise dem digitalen Multimeter mit einer Auflösung von 24 Bit.

Weltweit, von Europa über Amerika bis nach Asien, bedient das Unternehmen Kunden mit Standardprodukten und individuellen Entwicklungen.

„Zwar haben wir die Nachfolge von langer Hand geplant, doch übernimmt man ein Unternehmen nicht einfach so. Das ist eine große Verantwortung“, berichtet Diplom-Elektrotechnikingenieur Christian Degenhart.

(ID:46716795)