Narrowband Chipantennen für den Schmalband-IoT-Standard

Redakteur: Sebastian Gerstl

Antenova, Hersteller von Antennen und RF-Antennenmodulen für M2M und das Internet der Dinge, hat eine Antenne speziell für den neuen Schmalband-IoT (NB-IoT) Standard, der vergangenen Sommer ratifiziert wurde, entwickelt (Vertrieb: SE Spezial-Electronic).

Anbieter zum Thema

Lediglich 20,0 x 11,0 x 6,1 mm misst die von Antenova speziell für LP-WAN-Anwendungen wie die neuen 3GPP Standards Cat. NB1 (Narroband-IoT; Schmalband-IoT) und Cat.M1 sowie LoRa, SigFox und Weightless-P entwickelte SMDAntenne Latona (Vertrieb: SE Spezial-Electronic).
Lediglich 20,0 x 11,0 x 6,1 mm misst die von Antenova speziell für LP-WAN-Anwendungen wie die neuen 3GPP Standards Cat. NB1 (Narroband-IoT; Schmalband-IoT) und Cat.M1 sowie LoRa, SigFox und Weightless-P entwickelte SMDAntenne Latona (Vertrieb: SE Spezial-Electronic).
(Bild: Antenova)

Die Latona-Chip-Antenne von Antenova, Bestandteil der lamiiANT-Antennenfamilie, ist klein, mit Abmessungen von nur 20 x 11 x 1,6 mm. Das Chipdesign gestattet den Bausteinen, in beliebigen Geräten gute Leistung zu erbringen und sich zugleich einfach auf einer kleinen Platine integrieren zu lassen.

Bildergalerie

Schmalband-IoT ist der jüngste Standard für mobiles Breitband. Er nutzt das lizenzierte 3GPP Netzspektrum, das sicher und störungsfrei ist, und bietet die kombinierten Vorteile geringen Stromverbrauchs, großer Reichweiten und der Fähigkeit, Wände und Metallschranken zu durchdringen.

„Schmalband-IoT wird gut zum Anschluss von Geräten an Orten sein, wo die Signalentfernungen Kilometer betragen, und an Standorten im Erd- oder Untergeschoss“, erläuterte Antenovas CEO, Colin Newman. „Es könnte der Wegbereiter für bestimmte neu entstehende IoT-Anwendungen sein, die sich nicht für die etablierten Telekommunikationsnetze eignen, wo der Datendurchsatz recht gering und unregelmäßig ist. Diese Antennen kommen bei Smart-Zählern, Landwirtschaftstechnik, Gebäudeautomatisierung und Smart-City-Anwendungen, wie Beleuchtung, Abfalleimern und Parkplätzen, zum Einsatz.“

Wie bei allen eingelassenen Antennen von Antenova sind die Narrowband-IoT-Antennen sind auf schnelle und einfache Integration auf der Host-Platine ausgelegt. Antenova bietet zusätzlich komplette Design-, Test- und Tuning-Services für Kunden, die ihren IoT-Geräten und anderen Elektronikprodukten drahtlose Fähigkeiten hinzufügen.

Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite des Herstellers: www.antenova-m2m.com.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44570887)