Chip-Widerstands-Array in kompakter Bauform

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Thomas Kuther

Der UPCA164 ist ein hoch präziser Chip-Array mit vier Widerstandselementen in einer kompakten 1206-Bauform.

Firmen zum Thema

(Bild: pk components)

Es handelt sich dabei um ein Nickelchrompräzisionsteil, vergleichbar mit der PCA Serie, jedoch wurde die Temperaturstabilität wesentlich verbessert.

Die UPCA- und PCA-Arrays mit konvexen Pins sind das Dünnfilm-Äquivalent der Dickfilm-Arrays BCN164AB und sind für Applikationen vorgesehen, die eine höhere Genauigkeit erfordern.

Die Gesamttoleranz innerhalb der Widerstände liegt bei ±0,05%, was einer Toleranz diskreter Widerstände von ±0,1%. Der TCR beträgt ±5 ppm/K, das entspricht ±10 ppm/K diskreter Widerstände.

Es sind applikationsoptimierte Varianten mit unterschiedlichen einzelnen Widerstandswerten erhältlich.

Da vier Widerstandelemente in einem gemeinsamen 1206-Gehäuse untergebracht sind, vereinfacht sich die Bestückung und es werden 20% weniger Platz auf der Platine benötigt, als beim Einsatz von vier Widerständen in der Bauform 0402 mit 0,6 mm Freiraum.

(ID:45714791)