Los Angeles Auto Show 2012 Chevrolet gibt auf elektrischen Spark EV acht Jahre Garantie

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Thomas Kuther

General Motors hat auf der Los Angeles Auto Show 2012 das Serienmodell des Chevrolet Spark mit Elektroantrieb präsentiert. Der Kleinwagen soll ab Sommer 2013 bei den amerikanischen Händlern stehen.

Firmen zum Thema

Der Chevrolet Spark EV: der elektrisch angetriebene Kleinwagen beschleunigt in weniger als 8 s von 0 auf 100 km/h und hat eine Reichweite von 160 km
Der Chevrolet Spark EV: der elektrisch angetriebene Kleinwagen beschleunigt in weniger als 8 s von 0 auf 100 km/h und hat eine Reichweite von 160 km
(Bild: Chevrolet)

Angetrieben wird der fünftürige Kleinwagen von einem 110-kW-Elektromotor mit einem Drehmoment von 542 Nm, der den Elektro-Spark in weniger als 8 s von 0 auf 100 km/h beschleunigen soll. Die Energie kommt aus einer Batterie mit einem Volumen von 133 Litern, die aus insgesamt 336 prismatischen Lithium-Ionen-Zellen besteht. Chevrolet gewährt eine Garantie von acht Jahren oder rund 160.000 Kilometer auf Fahrzeug und Batterie.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 28 Bildern

Der Spark EV soll mit einer Batterieladung immerhin 160 km weit kommen. Laut Chevrolet ist der Spark EV das erste Elektrofahrzeug in den USA mit einem SAE „Combo-Charger“, der über DC-Schnellladung den Akku in 20 Minuten wieder zu 80% aufladen kann. Dank des On-Bord-Ladesystems lässt sich der Spark auch an der heimischen Steckdose (120 oder 240 V) aufladen, was rund sieben Stunden dauern soll.

Der Preis des Spark EV soll laut Chevrolet unter Berücksichtigung der US-amerikanischen Steuervorteile unter 25.000 US-$ liegen.

(ID:37017400)