Suchen

TFT- Module für den industriellen Einsatz Breitbild-Format mit 10,1 und 12,1''

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Hendrik Härter

Firmen zum Thema

Zwei Display-Modelle im Wide-Screen-Format 16:10 bietet Kyocera.
Zwei Display-Modelle im Wide-Screen-Format 16:10 bietet Kyocera.
(Bild: Kyocera)

Zwei TFT-Module mit den Diagonalen 10,1 und 12,1'' im Wide-Format 16:10 bietet Kyocera an. Durch das Breitbild-Format bieten die die beiden Displays seitlich mehr Platz, um zusätzliche Informationen anzuzeigen. Das WXGA-Modell mit 10,1'' (TCG101WXLP) bietet eine Auflösung von 1280 x 800 Bildpunkten, eine Helligkeit von 500 cd/m² und einen Kontrast von 800:1. Mit einem Blickwinkel von 80° in alle vier Richtungen ist es für jede Einbausituation geeignet. Die Hinterleuchtung mit LED gibt der Hersteller mit einer Leistung von 4,46 W an.

Das größere Modell WXGA mit 12,1'' (TCG121WXLP) bietet eine Auflösung von 1280 x 800 Bildpunkten, eine Helligkeit von 500 cd/m² und einen Kontrast von 750:1. Dank der von Kyocera entwickelten Advanced-Wide-View- (AWV-)Technik ergibt sich ein Blickwinkel von 85° in alle vier Richtungen, ohne dass es zu einer Farbinvertierung kommt. Die LED in beiden Modulen können ohne zusätzliche Komponenten angesteuert werden. Beide TFT-Module verfügen über eine LVDS-Schnittstelle und sind für Betriebstemperaturen von -20 bis 70 °C ausgelegt.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43626859)