Suchen

ISL32704E Branchenweit kleinster isolierter RS-485-Transceiver

| Redakteur: Sebastian Gerstl

Intersil stellt den kleinsten isolierten Differentialbus- RS-485-Transceiver der Branche vor. Der High-Speed-ISL32704E im 4 mm x 5 mm messendem QSOP-Gehäuse wurde für die bidirektionale Datenübertragung mit 4 Mbps in Netzwerken des Industriellen Internet of Things (IIoT) entwickelt und bietet beste Festigkeit gegen elektromagnetische Störungen (EMI) sowie gegen Gleichtakt-Transienten (CMTI).

Firmen zum Thema

Nur 4 mm * 5mm groß mit 80% geringerer Verlustleistung als die Konkurrenz: Der isolierte Differentialbus-RS-485-Transceiver ISL32704E.
Nur 4 mm * 5mm groß mit 80% geringerer Verlustleistung als die Konkurrenz: Der isolierte Differentialbus-RS-485-Transceiver ISL32704E.
(Bild: Intersil)

Der RS-485-Transceiver ISL32704E von Intersil gewährleistet dank Riesenmagnetwiderstands-S(GMR-)Technologie eine galvanische Isolierung, die den Kommunikationsbus von den in elektrisch verrauschten Umgebungen der Fabrik- und Gebäudeautomatisierung erzeugten Gleichtaktstörungen freihält.

Darüber hinaus bietet der Baustein eine um 80% verminderte Verlustleistung als konkurrierende Transceiver, weil keine Übertragungsspulen oder Transformatoren mit ihrem hohen Stromverbrauch Verwendung finden. Durch seinen Versorgungsstrom von 20 mA kann der ISL32704E in einem 4 mm x 5 mm messenden QSOP-Gehäuse mit maximaler Geschwindigkeit und ohne Überhitzung betrieben werden. Der ISL32704E unterstützt auf der nicht-isolierten Steuerseite direkten Anschluss an eine 3-V-MCU, während die isolierte Bus-Seite zur Kommunikation von starken Bus-Signalen über 100 m und längere Abstände mit einer höheren Spannungsversorgung von 5 V verbunden ist.

Der ISL32704E ist mit den Normen EN 50081 und EN 50082-2 zur elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) sowie dem Netzspannungs-Sammelstandard für Geräte der Informationstechnik (ITE) EN 61000 konform. Er eignet sich für die Geräte-zu-Bus-Schnittstelle in IIoT-Netzwerken, die speicherprogrammierbare Steuerungen (SMS) mit Messgeräten, Robotern, Motorantrieben, Datenerfassungs- und Digital-I/O- Modulen verbindet.

Der isolierte RS-485-Transceiver ISL32704E steht ab sofort in einem QSOP-Gehäuse mit 16 Anschlüssen und den Abmessungen 4 mm x 5 mm zum Preis von 3,79 US-$ in Mengen zu je 1000 Stück zur Verfügung. Zudem ist eine Evaluierungsplatine ISL32704EVAL1Z für 99 US-$ erhältlich.

Nähere Informationen finden Sie auf der Webseite des Herstellers: www.intersil.com

(ID:44524147)