Fachwissen abonnieren

Immer donnerstags: der ELEKTRONIKPRAXIS Newsletter für Professionals. Lesen Sie die besten Beiträge aus dem Heft incl. Link zur kostenlosen Digitalausgabe; plus: exklusive und beliebte Onlinebeiträge der Woche.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Kuka gewinnt Roboter-Award „IERA“ 2018

Kuka gewinnt Roboter-Award „IERA“ 2018

Kuka Deutschland wurde dem IERA-Award für Robotik und Automation ausgezeichnet. Insgesamt gab es drei Sieger aus Deutschland, den USA und den Niederlanden. lesen

USA verschärfen Handelskonflikt mit China: Neue Zölle angekündigt

USA verschärfen Handelskonflikt mit China: Neue Zölle angekündigt

Trump dreht an der Eskalationsschraube: Der US-Präsident lässt eine neue Liste mit Importen aus China von 200 Milliarden Dollar vorlegen, auf die Strafzöllen erhoben werden könnten. China ist „geschockt“. lesen

„Deutschland braucht einen Airbus der Künstlichen Intelligenz“

„Deutschland braucht einen Airbus der Künstlichen Intelligenz“

Anlässlich eines Besuchs in Paris gab Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier ein Interview, in dem er den Aufbau eines starken europäischen Unternehmens im Bereich künstliche Intelligenz gefordert hat. lesen

Handelsstreit zwischen USA und China: Ein teures Spiel, bei dem es keine Gewinner gibt

Handelsstreit zwischen USA und China: Ein teures Spiel, bei dem es keine Gewinner gibt

US-Präsident Trump hat seine Drohung verwirklicht: Die angedrohten Strafzölle auf chinesische Produkte sind nun in Kraft. China konterte unmittelbar darauf mit Strafzöllen auf US-Waren. Chip- und Elektronikindustrie knirschen mit den Zähnen, haben die Maßnahmen doch massive Auswirkungen auf Bauteile und Endprodukte. Vor allem Konsumenten dürften leiden. lesen

Brexit: Risiken und Chancen für den Standort Deutschland

Brexit: Risiken und Chancen für den Standort Deutschland

Deloitte befragte über 200 deutsche Großunternehmen mit wirtschaftlichen Beziehungen zum UK, wie sie die Risiken und Chancen des Brexits für Deutschland bewerten. Hier finden Sie die Antworten. lesen

US-Chiphersteller Micron droht Importverbot nach China

US-Chiphersteller Micron droht Importverbot nach China

Der US-Chiphersteller Micron Technology darf viele seiner Speicherprodukte vorerst nicht mehr nach China verkaufen. Die Ursache liegt allerdings nicht im Handelskrieg zwischen US-Präsident Trump und China, sondern in angeblichen Patentrechtsverletzungen. Experten befürchten schwere Auswirkungen auf den Speichermarkt. lesen

Bundesanstalt warnt: Kobalt für Akkus könnte bald knapp werden

Bundesanstalt warnt: Kobalt für Akkus könnte bald knapp werden

Das Metall Kobalt steckt in Lithium-Ionen-Akkus, die für iPads, Kameras oder Elektroautos benötigt werden. Durch die hohe Nachfrage nach Elektroautos steigt auch der Kobalt-Bedarf. Die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe warnt nun davor, dass Kobalt knapp werden könnte. lesen

100 Jahre ZVEI: Herausforderungen von Klimaschutz und Digitalisierung annehmen

100 Jahre ZVEI: Herausforderungen von Klimaschutz und Digitalisierung annehmen

Am 5. März 2018 ist der ZVEI 100 Jahre alt geworden. Das große Jubiläum feierte der ZVEI nun ausgiebig in Berlin. lesen

ifo Institut: Ende der Hochkonkunktur für die deutsche Wirtschaft

ifo Institut: Ende der Hochkonkunktur für die deutsche Wirtschaft

Die Hochkonjunktur, in der sich die deutsche Wirtschaft seit dem letzten Jahr befindet, hat an Schwung verloren. Deshalb hat das ifo Institut seine Konjunkturprognose vom Frühjahr 2018 deutlich nach unten revidiert. lesen

Chipindustrie besorgt im Streit zwischen Trump und China – Sonderdeal für Apple?

Chipindustrie besorgt im Streit zwischen Trump und China – Sonderdeal für Apple?

Die Halbleiterindustrie zeigt sich nervös aufgrund der jüngsten Entwicklungen im Zollstreit zwischen den USA und China. Die US-Regierung hat angekündigt, 25% Zolltarif auf weitere chinesische Güter im Wert von 50 Milliarden US-$ zu verlangen. Apple scheint derweil mit Donald Trump einen Sonderdeal ausgehandelt zu haben. lesen