Linux-Community-Projekt Wandboard Boards mit EDM-Standard

Redakteur: Holger Heller

Anbieter zum Thema

(Denx Computer Systems)

Der Entwicklungsdienstleister Denx hat u.a. EDM im Fokus. Der neue Embedded-Design-Module-Standard ist der erste völlig offene Hard- und Software-Standard für x86- und ARM-Module einer Creative Commons License. Mit diesem Pin-zu-Pin-COM-Standard werden erstmals ARM und x86 kombiniert, was die Flexibilität zur plattformübergreifenden Realisierung von Systemen schafft. Denx bietet u.a. das EDM-Portfolio des taiwanischen Herstellers TechNexion und mit dem neuen Wandboard eine kostengünstige Entwicklungsumgebung aus der Linux Community, die ebenfalls auf diesem Standard basiert. Für kompakte Anwendungen kommt EDM Compact zum Tragen mit 82 mm x 60 mm, für mobile und kompakte Anwendungen eignet sich EDM Standard mit 82 mm x 95 mm und für PoS oder Multimedia-Anwendungen wurde EDM Extended entwickelt mit 82 mm x 145 mm. Die Compact und Standard Module basieren aktuell auf dem Freescale i.MX6-Prozessor, das Extended Module auf einem Intel QM77-Chipsatz.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:38032570)