Elektropioniere gesucht

BMW sucht Testfahrer für den Elektro-Mini

12.09.2012 |

BMW sucht ab sofort Privatpersonen für die letzten wissenschaftlichen Tests mit dem Mini E, Bewerbungen sind bis zum 28. Oktober 2012 möglich.

Elektropioniere aufgepasst: Wer schon immer mal einen rein elektrisch betriebenen Mini fahren wollte, muss sich beeilen. Denn zum letzten Mal sucht die BMW Group Testfahrer für einen mehrmonatigen Versuch mit dem Mini E.

 

Vergleichsfahrten vor und nach dem Test

Ab März wird in München gemeinsam mit der Technischen Universität München der Frage nachgegangen, ob bereits das regelmäßige Fahren mit einem Mini E zu generellen Änderungen im Fahrverhalten führt. Dazu finden mit den Nutzern vor und nach dem Test Vergleichsfahrten statt, während des Versuchs werden Interviews geführt. Für diese Nutzertests sucht die BMW Group 15 Privatpersonen, die je einen Mini E von März bis Ende Juni fahren möchten. Die potentiellen Nutzer müssen im Großraum München wohnen. Dieser Test ist Teil des bayerisch sächsischen Schaufensters „Elektromobilität verbindet“ und wird durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie gefördert.

 

Bewerbungen unter www.mini-e.de

Next Level Engineering

Wie Solidworks mit 3DEXPERIENCE in der Cloud funktioniert

Multiphysikalische Simulationssoftware

Akkumulatoren und Batterien realitätsnah simulieren

Das richtige Messmittel für die präzise Leistungsmessung

Wichtigste Anforderungen an Präzisions-Leistungsanalysatoren

Simulation - Webinarserie Teil 3

E-Maschinen schnell und effizient konfigurieren

Simulation - Webinarserie Teil 2

Multiphysikalische Lösungen bei der Auslegung finden

Weitere Online-Seminare
Zur Übersicht

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es in wenigen Minuten erneut.