IAA 2013

BMW i3 soll auf der IAA 9100 km elektrisch zurücklegen

| Redakteur: Thomas Kuther

Das Herzstück des BMW-Messestandes auf der diesjährigen IAA ist die Fahrbahn in Form eines Unendlichkeitszeichens, auf Messebesucher im BMW i3 und in weiteren Fahrzeugpremieren von BMW mitfahren können.
Das Herzstück des BMW-Messestandes auf der diesjährigen IAA ist die Fahrbahn in Form eines Unendlichkeitszeichens, auf Messebesucher im BMW i3 und in weiteren Fahrzeugpremieren von BMW mitfahren können. (Bild: BMW)

Die diesjährigen Highlights von BMW auf der vom 12. bis 22. September stattfindenden 65. Internationalen Automobil-Ausstellung 2013 in Frankfurt am Main werden die Premieren von BMW i sein: der vollelektrische BMW i3 und der Plug-in-Hybrid Sportwagen BMW i8.

Das Herzstück des Messestandes ist eine Fahrbahn in Form eines Unendlichkeitszeichens über drei Ebenen. Auf dieser knapp 300 m langen Fahrbahn können Messebesucher im BMW i3 und in weiteren Fahrzeugpremieren von BMW unendliche Fahrfreude erleben.

9100 km wird der BMW i3 auf der IAA elektrisch zurücklegen

In den zwölf Messetagen sollen insgesamt rund 9100 km mit dem BMW i3 elektrisch und somit emissionsfrei zurückgelegt werden – das entspricht einer Strecke von Frankfurt bis San Francisco. Neben stündlichen BMW i Shows auf der großen Bühne können die Besucher auf dem „BMW i Walk“ in fünf unterschiedlich ausgestatteten BMW i3 Platz nehmen. Dabei stehen den Besuchern die speziell ausgebildeten „BMW Product Genius“ für alle Fragen rund um das Fahrzeugkonzept zur Verfügung. Ergänzend dazu werden auch auf der Aussenfläche vor der Halle 11 weitere BMW i Fahrzeuge und das Thema Ladeinfrastruktur gezeigt.

Von Grund auf für den Elektroantrieb konzipiert

Der BMW i3: das weltweit erste Premium Elektrofahrzeug, das von Grund auf für elektrischen Antrieb konzipiert wurde
Der BMW i3: das weltweit erste Premium Elektrofahrzeug, das von Grund auf für elektrischen Antrieb konzipiert wurde (Bild: BMW)

Der BMW i3 ist das weltweit erste Premium Elektrofahrzeug, das von Grund auf für diese Antriebsform konzipiert wurde. Dabei entstand ein Automobil, das die BMW-typische Fahrfreude vermittelt und emissionsfrei fährt. Der BMW i8 ist der zeitgemäße Sportwagen mit hohem Alltagsnutzen. Er vereint die Performance eines Sportwagens mit dem Verbrauch eines Kleinstwagens. Dank Plug-in Hybridantrieb sind ein Großteil der täglichen Fahrten im emissionsfreien reinen Elektroantriebsmodus möglich.

Eine der wichtigsten Automobilmessen der Welt

Steven Althaus, Leiter Markenführung BMW und Marketing Services BMW Group, zum diesjährigen IAA Auftritt: „Die IAA ist eine der wichtigsten Automobilmessen der Welt, auf der wir unsere neuesten Produkte auf emotionale Weise präsentieren. Die fahrdynamische Präsentation der Fahrzeuge auf der Fahrbahn ist dabei einzigartig und unterstreicht das BMW Markenversprechen „Freude am Fahren“. Bei dieser IAA steht für uns das Thema Elektromobilität und das hautnahe Erlebnis des rein elektrischen BMW i3 klar im Fokus. Wir freuen uns darauf, die Besucher für dieses Fahrzeug und die weiteren Produktneuheiten der BMW Group zu begeistern“.

BMW präsentiert den i3 offiziell in New York, London und Peking

Weltpremiere

BMW präsentiert den i3 offiziell in New York, London und Peking

30.07.13 - New York, London, Peking – BMW hat am 29. Juli 2013 die Serienversion seines ersten vollelektrisch angetriebenen Serienfahrzeuges i3 zeitgleich in New York, London und Peking offiziell vorgestellt. Alle Infos zum Lauch mit Videos und vielen Bildern finden Sie hier! lesen

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 42246196 / Automotive)