Sicherer Datenaustausch

Bluetooth LE und NFC für sicheres Verbinden und einfaches Pairing

| Autor / Redakteur: Heiner Tendyck * / Sebastian Gerstl

Low Energy + NFC Tag IC, Bluetooth- und NFC-Antenne
Low Energy + NFC Tag IC, Bluetooth- und NFC-Antenne (Bild: Toshiba Electronics Europe)

Der BLE-Teil kann sich die gesamte Zeit im Deep-Sleep-Modus befinden, um minimalen Stromverbrauch zu garantieren, da der BLE-IoT-Knoten keine Übertragungsanfragen (Advertising) überprüfen muss, wenn er über längere Zeit nicht benötigt wird. Nachdem die Anmeldeinformationen des Lesegeräts bestätigt wurden, kann eine BLE-Verbindung aufgebaut werden.

Out of Band (OoB) Pairing in der Praxis

Obwohl dies auf den ersten Blick komplex klingen mag, sind das Pairing und die Datenübertragung in der Praxis ganz einfach und intuitiv. NFC und Bluetooth spielen beide ihre Stärken aus. Zuerst wird das Mobilgerät in der Nähe des NFC-fähigen Geräts platziert. Ein Smartphone oder ein Tablet berührt dann zum Beispiel ein Bezahlterminal oder einen Bürodrucker. In Geräten mit Toshibas TC35670 Bluetooth Low Energy + NFC Tag IC aktiviert die Energie seitens der NFC-Antenne im Mobilgerät das festinstallierte Gerät. Dieses überträgt dann seine Bluetooth-Anmeldeinformationen sicher über NFC.

Das Mobilgerät erkennt das festinstallierte Gerät und beginnt mit der Pairing-Anfrage und Übertragung von Sicherheitsschlüsseln über NFC. Damit erübrigt sich das Überprüfen und Eingeben einer Zeichenfolge, mit der bestätigt wird, dass die richtigen Geräte miteinander verbunden werden. Die sichere Übertragung verhindert, dass die Sicherheitsschlüssel versehentlich oder böswillig durch eine „Man in the Middle“-Attacke abgefangen werden.

Das Pairing ist nun abgeschlossen und beide Geräte können eine sichere AES-128-verschlüsselte Bluetooth-Kommunikation für die Datenübertragung durchführen. Am Mobilgerät lässt sich nun je nach Format der NFC-Daten eine Anwendung starten.

Bluetooth Beacons: Neue Anwendungen entstehen

Durch die Näherungserkennung mit NFC und die anschließende sichere Datenübertragung über BLE ergeben sich neue Anwendungsmöglichkeiten. Eine davon sind Beacons. Dabei handelt es sich um äußerst stromsparende, simple Einrichtungen, die einfache Daten wie z.B. Webadressen an Geräte (und somit an deren Nutzer) in der Nähe senden. Beacons eignen sich für zahlreiche Anwendungen in Innenräumen, z.B. für Werbung, Navigation, Gebäudemanagement und Inventarkontrolle. Sobald ein Beacon positioniert ist, können App-Nutzer in der Nähe lokalisierte Benachrichtigungen erhalten, sofern die App aktiviert ist.

Beacons sind der Regel sehr stromsparend und werden über eine kleine Knopfzellen-Batterie betrieben, die Wochen, Monate oder sogar Jahre hält. Im Einzelhandel können Kunden direkt zu bestimmten Produkten geleitet werden, die sie auf der App anwählen. Auch auf Sonderangebote kann so hingewiesen werden. In einem Supermarkt können Beacons beitragen, dass Kunden den effizientesten Weg nehmen, um alle ihre Einkäufe zu erledigen. Im geschäftlichen Umfeld können mit Beacons ausgestattete Waren verfolgt und lokalisiert werden, um die Sicherheit zu erhöhen und einen effizienten Betrieb (inkl. Wartung) zu gewährleisten.

Marketingteams denken sich ständig neue Ideen rund um diese Technik und Anwendungsszenarien von Beacons aus. In einem Stadion oder Theater können Beacons die Zuschauer zum Beispiel zu ihren Sitzplätzen leiten. Weitere Anwendungsmöglichkeiten finden sich im Vertrieb beim Anbieten von Merchandising, spezielle Angebote sowie bei der Rabattabwicklung für Werbeprodukte.

Inhalt des Artikels:

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43792546 / Embedded Systeme)