Suchen

Satellitenbilder Black Marble zeigt die Erde bei Nacht in dunkler Schönheit

Redakteur: Peter Koller

Der Erdbeobachtungssatellit Suomi NPP hat erneut beeindruckende Bilder der Erde geliefert, diesmal Nachtaufnahmen. In Anlehnung an das berühmte Blue Marble Bild spricht die NASA daher nun von Black Marble Aufnahmen.

Firmen zum Thema

Black Marble: Beeindruckende Nachtaufnahmen der Erde hat der Satellit Suomi NPP aufgenommen.
Black Marble: Beeindruckende Nachtaufnahmen der Erde hat der Satellit Suomi NPP aufgenommen.
(NASA)

Erst vor einigen Tagen haben die Weltraumbehörde NASA und die US-Umweltbehörde NOAA eine Reihe von Nachtaufnahmen der Erde veröffentlich, die der Satellit Suomi NPP im Verlauf dieses Jahres aufgenommen hat. Er benötigte 312 Erdumkreisungen, um von jedem Flecken auf der Erde ein klares Bild aufzunehmen. Die Einzelbilder, insgesamt 2,5 Terabyte an Daten, wurden dann zu einer Reihe von Bildern der Erdoberfläche bei Nacht zusammengefügt (siehe Bildergalerie).

Bildergalerie
Bildergalerie mit 11 Bildern

Google hat dem noch eins draufgesetzt und aus dem hochauflösenden Bildmaterial jetzt eine spezielle Ansicht unter dem Namen Earth at Night für sein Geoportal Google Earth erstellt.

Suomi NPP hatte bereits Anfang des Jahres mit hochaufgelösten Tagesaufnahmen der Erde (NASA-Satellit fotografiert Erde in hochauflösender Schönheit) für Aufsehen gesorgt. Der Satellit ist ein beeindruckendes Stück Messtechnik. Das Raumfahrzeug hat insgesamt fünf Messinstrumente an Bord.

Hauptsystem ist die Visible Infrared Imaging Radiometer Suite (VIIRS), der wir die Erdaufnahmen zu verdanken haben. Die 252 Kilogramm schwere Kamera erfasst Bilder in 22 verschiedenen Bereichen des elektromagnetischen Spektrums. Vier weitere Instrumente erfassen Daten wie Temperatur, Luftdruck und Feuchtigskeitsgrad der Atmosphäre, Ozonwerte sowie die thermische Strahlung der Erde. Für die Verarbeitung der enormen erfassten Datenmenge sorgen zwei Datenbusse, einmal nach MIL-STD-1553 und einmal nach IEEE 1394 (Firewire). Suomi NPP wiegt etwas mehr als zwei Tonnen und umkreist die Erde in einer Höhe von 824 Kilometern

(ID:37204980)