Suchen

Raspberry-Oszilloskop BitScope Micro, Dual-Channel-Digitaloszilloskop für Raspberry Pi

| Redakteur: Margit Kuther

Das BitScope Micro ist ein Acht-Kanal-Logikanalysator, Wellenformgenerator, Taktgenerator sowie Spektrumanalysator in einer wasserfesten Prüfsonde (Vertrieb: Farnell element14).

Firmen zum Thema

Bitscope Micro: Ein Oszilloskop für Raspberry Pi (Vertrieb: Farnell)
Bitscope Micro: Ein Oszilloskop für Raspberry Pi (Vertrieb: Farnell)
(Bild: Farnell )

Das Digitaloszilloskop Micro von BitScope erkennt digitale Signale bei bis zu 40 MSps und verfügt über eine analoge Bandbreite von 20 MHz.

Die Software unterstützt Framerates bis 50 Hz und umfasst ein digitales Phosphor-Display. Sie ist programmierbar und kostenlos für Raspberry Pi / Raspberry Pi B+, Linux, Windows und Macintosh erhältlich.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 19 Bildern

Im Lieferumfang enthalten sind 10 Mixed-Signal-Testclips, ein USB-Kabel sowie Input Terminators. Für den Signal-I/O verwendet es einen IDC-10-Verbinder.

Das BitScope Micro bietet programmierbare Schaltebenen auf zwei Logikkanälen, Impedanzerfassung, mehrere Reichweiten sowie eine „Macro Mode“-Auflösung von 12 Bits auf beiden analogen Kanälen.

Das BitScope Micro verfügt über die normale Eingangsimpedanz für Oszilloskope (1M/10pF), damit BNC-Adapter zur Verbindung mit regulären Sonden eingesetzt werden können.

Tipp: Besucher der electronica 2014 können sich das BitScope Micro am Stand von Farnell element14, Halle A5, Stand 558, demonstrieren lassen. Das BitScope Micro ist für 109 € bei Farnell element14 erhältlich

Eben Upton, CEO von Raspberry Pi, sagt: „BitScope Micro ist eine der eindrucksvollsten Erweiterungen für den Rasberry Pi, die ich je gesehen habe. Das BitScope-Team hat wirklich tolle Arbeit geleistet, um ihre Software für den Raspberry Pi und auch für das Model B+ zu optimieren.“

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43037716)