Papierloser Schreiber

Bis zu sechs I/O-Module anschließbar

03.07.2007 | Redakteur: Hendrik Härter

Der papierlose Schreiber VR18 von gbm kann über Einsteckmodule an unterschiedlichste Messaufgaben angepasst werden. Das Gerät besitzt ein 6,4"-TFT-Color-Display mit einer Auflösung

Der papierlose Schreiber VR18 von gbm kann über Einsteckmodule an unterschiedlichste Messaufgaben angepasst werden. Das Gerät besitzt ein 6,4"-TFT-Color-Display mit einer Auflösung von 640 × 480 Pixel, auf dem sich die Messdaten als horizontaler oder vertikaler Trend, numerisch oder als Bargraf darstellen lassen. Über 12 Taster an der Gerätefront kann die Messung und Anzeige konfiguriert werden.

Bis zu 6 I/O-Module können in der Rückseite des Schreibers eingesteckt werden. Der Anschluss der Sensoren erfolgt über Schraubklemmen. Maximal 18 Analogeingänge stehen bei Bestückung mit 6 dreikanaligen Modulen zur Verfügung. Die Analog/Digital-Wandler der Module besitzen eine Auflösung von 18 Bit und tasten das Mess-Signal mit maximal 5 Hz ab. Spannungen, Ströme, Thermoelemente und Widerstandsthermometer sind direkt anschließbar.

Alle Eingangssignale können gefiltert, gemittelt oder einer Peak-Detection unterzogen werden. Zudem können die Kanäle online über eine Vielzahl mathematischer Funktionen miteinander verrechnet, abgespeichert oder über die analogen Ausgänge ausgegeben werden.

Alle Eingänge oder virtuell erzeugten Kanäle lassen sich auf Schwellwerte überwachen. Bei Schwellwertüber- oder Unterschreitung kann ein Alarm ausgelöst und Messages versendet werden.

Die Messdaten und Alarmprotokolle werden direkt im internen Speicher oder einer frontseitig bestückbaren CF-Card gespeichert oder auch direkt über die standardmäßige Ethernet-Schnittstelle an einen PC übertragen. Optional kann der Schreiber auch mit einer RS-232/422/485-Schnittstelle ausgestattet werden. Treiber, eine Konfigurationssoftware und ein Realtimeviewer für den PC sind im Lieferumfang enthalten. Über DDE können die Messdaten einfach in andere Softwareapplikationen übertragen werden.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 216239 / Messen/Testen/Prüfen)