PCI-Mess-System

Bis 6 A/D-Wandler mit maximal 1 MHz

15.04.2008 | Redakteur: Hendrik Härter

Mit eInstruments stellt gbm ein nach eigenen Angaben flexibles Mess-System vor, das extern über ein Cabled-PCI-Express-Interface an einen Computer angeschlossen wird.

Mit eInstruments stellt gbm ein nach eigenen Angaben flexibles Mess-System vor, das extern über ein Cabled-PCI-Express-Interface an einen Computer angeschlossen wird.

Das System lässt sich mit unterschiedlichen Messmodulen ausstatten, die auf ein Trägerboard, aufgesteckt werden. Die maximale Datenübertragungsrate beträgt 100 MSamples/s bei einer maximalen Kabellänge von 10 Meter.

Die XMC-Messmodule besitzen ebenfalls ein PCI-Express-Interface und schränken die Datentransferrate zum und vom PC nicht ein. Es stehen eine Reihe von Messmodulen zur Verfügung, die sich in ihrer Ausstattung mit Analog- Ein- und Ausgängen, sowie deren Abtastrate und Auflösung unterscheiden. Alle Module sind mit separaten A/D-Wandlern für jeden Kanal bestückt. Das Modul-Spektrum reicht vom X3-SD-Modul mit 16 A/D-Wandlern, jeweils 216 kHz Abtastrate und 24 Bit Auflösung über das X3-10M mit 8 A/D-Wandlern, je 25 MHz Abtastrate und 16 Bit Auflösung bis zum X3-25M mit 2 A/D-Wandlern (je 130 MHz, 16 Bit) und 2 D/A-Wandlern (je 50 MHz, 16 Bit). Für Servo-Applikationen steht das X3-Servo-Modul mit 6 A/D-Wandlern (je 250 kHz, 16 Bit) und 6 D/A-Wandlern (je 1 MHz, 16 Bit) zur Verfügung. Die Module besitzen einen boardeigenen Speicher für Single-Shot-Applikationen, können aber auch mit der oben beschriebenen Übertragungsrate Messdaten in den PC streamen.

Für Standard-Messtechnikfunktionen werden Treiber für Windows-Applikationen mitgeliefert. Für Steuer- und Regelanwendungen oder schnelle Datenvorverarbeitung können die FPGAs mithilfe von Matlab/Simulink frei programmiert werden.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 252075 / Messen/Testen/Prüfen)