Bis 480 W auf der Schiene

17.10.2006 | Redakteur: (sg)

Insgesamt zwölf Modelle umfassen die DIN-Schienen-Netzgeräte der Reihe EA-PS800 SM. Als Leistungsvarianten stehen Ausführungen in 80, 120, 240 und 480 W in 12, 24 und 48 V bereit. Alle Modelle...

Insgesamt zwölf Modelle umfassen die DIN-Schienen-Netzgeräte der Reihe EA-PS800 SM. Als Leistungsvarianten stehen Ausführungen in 80, 120, 240 und 480 W in 12, 24 und 48 V bereit. Alle Modelle schaffen einen Wirkungsgrad von 91% bei Konvektionskühlung bis 70 °C Umgebungstemperatur. Ihre Eingangsspannungen reichen von 90 bis 264 V. Die Geräte bieten bis zu 8 s lang 150% Nennleistung für Verbraucher mit hohem Einschaltstrom. Die weiteren Merkmale lauten auf ein stabiles Gehäuse der Schutzklasse IP 20 und einfache Montage durch Aufschnapp-Technik. Darüber hinaus sind alle Modelle auch als USV-Version mit umfangreicher Ausstattung erhältlich.EA Elektro-AutomatikTel. +49(0)2162 37850

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 177028 / Stromversorgungen)