Netzanalyse Bis 210 Transienten aufzeichnen

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Hendrik Härter

Der Leistungs- und Netzanalysator C.A.8334B aus der Qualistar-Serie wurde von Chauvin Arnoux konzipiert und entwickelt. Messtechniker können mit dem Gerät die Netzqualität überprüfen.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Der Leistungs- und Netzanalysator C.A.8334B aus der Qualistar-Serie wurde von Chauvin Arnoux konzipiert und entwickelt. Messtechniker können mit dem Gerät die Netzqualität überprüfen. Auf dem Farbbildschirm mit einer Diagonalen von 148 mm werden die selben Piktogramme dargestellt, wie auf den Tasten.

Es lassen sich alle Spannungs-, Strom- und Leistungsparameter an Drehstromnetzen messen. Weiterhin können Transienten, Alarme und Kurvenformen gleichzeitig aufgenommen und bei Bedarf gespeichert werden. Die Echtzeit-Anzeige der vier Eingänge erfolgt simultan entweder im Grafik-Modus, als Vektoranzeige oder als Wertetabelle.

Der Einschaltstrom elektrischer Maschinen (Inrush-Strom) kann bis <1 min aufgenommen werden. Es können bis zu 210 Transienten aufgenommen werden. Gewonnene Messwerte sind über USB-Anschluss übertragbar.

(ID:279560)