Suchen

IBV-Software Bildverarbeitung ganz ohne Programmierung

| Redakteur: Gerd Kucera

Firmen zum Thema

(Bild: © Rauscher, Hintergrund Fotolia 33060130)

Mit der Entwicklungsumgebung Matrox Design Assistant werden Anwendungen der Bildverarbeitung ganz ohne Programmierung entwickelt. Auf der Control 2014 zeigt RAUSCHER erstmalig die neue Version 4.0 der Design Assistant Entwicklungssoftware. Dieses neue Major-Release ist jetzt eine Multi-Plattform Lösung, d.h. erzeugte Projekte können sowohl auf der Embedded Hardware von Matrox (Smart Kameras und Embedded PCs) oder auch auf beliebigen Standard-PCs ausgeführt werden. Damit ist die Version für alle geeignet, die eine skalierbare Lösung benötigen: mit ein und derselben Entwicklungsumgebung und identischen Vision-Tools entstehen hardwareunabhängig interaktiv Projekte für intelligente Kameras, GigE-Vision- und USB3-Vision-Kameras. RAUSCHER präsentiert auf der Control dazu zwei interaktiv konfigurierte BV-Anwendungen auf zwei unterschiedlichen Embedded-Systemen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42568202)