Milbeaut-Prozessor Bildsignalprozessor für Überwachungskameras

Redakteur: Sebastian Gerstl

Der Milbeaut-Bildsignalprozessor SC2002 von Socionext wurde speziell für die Anforderungen von Überwachungskameras entwickelt. Mit der ARM-CortexTM-A9-Dual-Core-CPU mit 600 MHz CPU bringt der Chip die für moderne Anwendungen in Überwachungskameras erforderliche Leistung.

Firmen zum Thema

(Bild: Socionext)

Der Baustein erlaubt mit Technologien wie 3DNR (Three-Dimensional Noise Reduction, 3D-Rauschunterdrückung) und WDR (Wide Dynamic Range, Großer Dynamikbereich) die Aufnahme hochwertiger Bilder auch bei schwierigen Lichtverhältnissen. Bei der WDR-Technologie werden vom Sensor zwei unterschiedlich belichtete Bilder erfasst und anschließend zusammengesetzt. So wird ein Dynamikbereich von 120 dB oder besser erreicht, was für Aufnahmen bei stark unterschiedlichen Lichtverhältnissen besonders wichtig ist.

Der Baustein verfügt zudem über einen intelligenten Hochleistungs-DSP, mit dem sich ein Netzwerkkamerasystem mit großer Funktionsvielfalt einschließlich Videoanalyse implementieren lässt.

Der SC2002 kommt mit einem integrierten HEVC-Encoder, mit dem Bilder in H.264-Qualität bei halbierter Bitrate übertragen werden können. Damit kann die Anzahl der Videostreams reduziert, und Videos können mit weniger Bandbreite übertragen werden. Im Zusammenspiel mit dem proprietären Low-Power-Design von Socionext verbraucht der Baustein unter typischen Betriebsbedingungen nur 1,5 Watt an Strom.

(ID:44732336)