Volvo

Biegbare Batterien ersetzen Fahrzeugteile

22.10.2013 | Quelle: Archiv: Vogel Business Media

Die Volvo Car Group hat ein neues Energiespeicherkonzept für elektrifizierte Fahrzeuge entwickelt: Die umweltverträglichen Energiespeicher – eine Verbindung aus Kohlefasermaterial, Nanostruktur-Batterien und Super-Kondensatoren – können bestehende Fahrzeugteile wie die Kofferraumklappe ersetzen und bieten erhebliche Vorteile bei Gewicht, Bauraum und Kosteneffizienz. Die Volvo Car Group hat ein neues Energiespeicherkonzept für elektrifizierte Fahrzeuge entwickelt: Die umweltverträglichen Energiespeicher – eine Verbindung aus Kohlefasermaterial, Nanostruktur-Batterien und Super-Kondensatoren – können bestehende Fahrzeugteile wie die Kofferraumklappe ersetzen und bieten erhebliche Vorteile bei Gewicht, Bauraum und Kosteneffizienz.

Sensor- und Signalketten in der Edge

Mit MEMS und KI Maschinenanlagen zustandsbasiert überwachen

Multiphysikalische Simulationssoftware

Akkumulatoren und Batterien realitätsnah simulieren

Präziser 3D-Druck dank HPs „Multi Jet Fusion“-Technologie

Vorteile der Additiven Fertigung von Medizingeräten

Testen und Programmieren in der Elektronikfertigung

Embedded JTAG Solutions in der Produktion

Next Level Engineering

Wie Solidworks mit 3DEXPERIENCE in der Cloud funktioniert

Weitere Online-Seminare
Zur Übersicht

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es in wenigen Minuten erneut.