Analogtechnik „Bibel“ der Analogtechnik bei Elsevier erschienen

Redakteur: Kristin Rinortner

Der Elsevier-Verlag hat die mit Spannung erwartete „Bibel“ der Analogtechnik von Bob Dobkin und Jim Williams herausgebracht.

Anbieter zum Thema

Das von Bob Dobkin und Jim Williams herausgegebene Buch „Analog Circuit Design“ ist ein umfassendes Nachschlagewerk für die analoge Schaltungstechnik. Die eleganten und praktischen Beispiele geben einen guten Einblick in die analoge Schaltungsentwicklung und stellen Lösungen vor, die der Entwickler in seiner täglichen Arbeit nutzen kann.

Der Inhalt deckt Grundlagen der linearen und analogen Schaltungsentwicklung ab. Basierend auf Applikationshinweisen von Linear Technology erhält der Leser Einblicke in die verschiedenen Techniken. Vorgestellt werden praktische Anwendungen in den Bereichen Power Management, Schaltregler, Linearregler, Datenwandler, Signal-Konditionierung und HF-Schaltungsentwicklung.

Die Beiträge stammen u.a. von Robert Dobkin, dem Gründer und CTO von Linear Technology, der kürzlich verstorbenen Analoglegende Jim Williams und Carl Nelson.

Das Hardcover-Nachschlagewerk (ISBN: 978-0-12-385185-1) umfasst 960 Seiten und kostet bei Elsevier 84,95 US-$. Bei Angabe des Codes „Linear30“ gibt es einen Rabatt von 30% und kostenlose Lieferung. Das Werk ist auch als ebook verfügbar. Bei Amazon wird das Buch derzeit zu einem Preis von 79,24 US-$ angeboten.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:28859550)