RS Components liefert AFGs von Tektronix

| Redakteur: Margit Kuther

Hochleistungs-Arbiträr-Funktionsgenerator: RS hat die Modelle von Tektronix im Portfolio
Hochleistungs-Arbiträr-Funktionsgenerator: RS hat die Modelle von Tektronix im Portfolio (Bild: RS Components)

RS hat eine Reihe Hochleistungs-Arbiträr-Funktionsgeneratoren (AFGs) von Tektronix im Produktangebot.

Die AFG31000-Serie von Tektronix bietet Echtzeit-Signalverlaufsüberwachung, programmierbare Signalverlaufssequenzierung, integrierte Signalverlaufserzeugung und, so RS, den größten berührungsempfindlichen AFG-Bildschirm auf dem Markt.

Klassischerweise benötigt man eine umfangreiche Ausrüstung für die Prüfung von Steuerventilen. Die Verwendung dieser komplizierten Vorrichtungen erforderten eine umfassende Schulung für die Anwender sowie das Entfernen des zu prüfenden Steuerventils und eventuell eine oder zwei Stunden Testarbeit.

Mit integrierten Prüfungen und einer intuitiven Benutzeroberfläche ermöglicht der Fluke 710 dem Nutzer einen schnellen Ventiltest. Die Ventiltest-Schnellprüfung bietet außerdem einen schnellen Diagnoseüberblick, einschließlich Statusanzeigen des Ventils.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45803672 / Beschaffung)