LED-Stromversorgung

Baureihe PLM-40E für Netze mit 230 Volt

| Redakteur: Hendrik Härter

LED-Stromversorgung der Baureihe PLM-40 von Mean Well im Vertrieb von Emtron.
LED-Stromversorgung der Baureihe PLM-40 von Mean Well im Vertrieb von Emtron. (Bild: Emtron)

Mit der Baureihe PLM-40E von Mean Well (Vertrieb: Emtron) bietet der Hersteller eine LED-Stromversorgung, die ausschließlich auf 230-Volt-Netze abzielen. Die LED-Stromversorgung bietet eine Eingangsspannung von 180 bis 295 VDC, einen Konstantstromausgang je nach Ausführung für 350, 500, 700, 1050, 1400 sowie 1750 mA und eine Leistung von 40 W. Die Arbeitstemperatur liegt zwischen -30 und 40 °C. Für Kunden, die keine Eingangsspannung kleiner 180 VAC benötigen, finden mit dem Modell eine wirtschaftliche Alternative. In allen anderen mechanischen und elektrischen Parameter sind die Serien PLM-40 und PLM-40E identisch. Die Modelle erfüllen die EU ErP-Richtlinie mit einem Leistungsfaktor >0.9, einer Startzeit von <500 ms und eine Leerlauf-Leistungsaufnahme von <0,5 W. Das Gehäuse aus Kunststoff ist flammhemmend nach UL94V-0.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 44027500 / LED & Optoelektronik)