Batteriepraxis Batterien und Akkus richtig auswählen und einsetzen

| Aktualisiert am 22.09.2021Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Thomas Kuther

Das 1. Batterie Praxis Forum findet vom 27. bis 28. Oktober 2021 in den Mainfrankensälen Veitshöchheim statt. Der Kongress für die Auswahl und den Einsatz von Akkus und Batterien in der Praxis mit Fachausstellung wendet sich an Entwickler von akkubetriebenen Geräten und Systemen.

Firmen zum Thema

Akkus und Ladetechnologien stehen im Fokus des 1. Batterie Praxis Forums vom 27. bis 28. Oktober 2021 in Veitshöchheim.
Akkus und Ladetechnologien stehen im Fokus des 1. Batterie Praxis Forums vom 27. bis 28. Oktober 2021 in Veitshöchheim.
(Bild: Clipdealer)

Der Stellenwert von Batterien und Akkumulatoren im industriellen Umfeld steigt stetig, denn immer mehr Geräte und Systeme sollen unabhängig vom Stromnetz betrieben werden. Dies stellt Entwickler von akkubetriebenen Geräten und Systemen vor die Aufgabe, für ihre Anwendung passende Akkus auszuwählen und mit geeigneten Batteriemanagement-, Lade- und Schutzschaltungen zu kombinieren.

Auf dem Batterie Praxis Forum vom 27. bis 28. Oktober 2021 in Veitshöchheim bei Würzburg (https://www.batterie-praxis.de/programm) geht es um die richtige Auswahl passender Akkutechnologien und Batteriemanagement-Systeme sowie um neue Technologien, Speziallösungen und aktuelle Trends für Entwickler von akkubetriebenen Geräten- und Systemen, die für ihre Applikation die optimalen Akkus und Batteriemanagement-Systeme integrieren wollen.

Die Teilnehmer erhalten das notwendige Knowhow, um diese Herausforderungen zu meistern. Im Kongress geht es um Auswahl und Einsatz von Batterien und Akkus von der Knopfzelle bis hin zu Akkus in unterbrechungsfreien Stromversorgungen, nicht aber um Batterien bzw. Akkus für die Elektromobilität.

Themenschwerpunkte des Batterie Praxis Forum

Das Batterie Praxis Forum 2021 befasst sich unter anderem mit den folgenden Themenschwerpunkten:

  • Chemische und physikalische Grundlagen verschiedener Akku- und Ladetechnologien.
  • Trends und Technologien.
  • Auswahl und Einsatz der richtigen Zelltechnologie.
  • Vorschriften zu Verpackung, Transport und Lagerung von Batterien und Akkus.
  • Ladestrom- und Temperaturmessung und Sensorik.
  • Neue Verfahren, Methoden und Lösungsansätze.
  • Batterien und Akkus im praktischen Einsatz.
  • Lithium-Ionen-Batterien schnell laden.
  • Optimales Wärmemanagement und Kühlung von Akkus und Ladeschaltungen.
  • UL, IEC und CE: Regulatorische Anforderungen und internationale Zertifizierungen.
  • Best Practice und Beispiele von typischen Applikationen.
  • Unterschiedliche Anforderungen in Industrie- und Konsumelektronik, Computertechnik und Telekommunikation sowie Medizintechnik.

Das Batterie Praxis Forum 2021 ist eine Veranstaltung der Fachzeitschrift ELEKTRONIKPRAXIS in Kooperation mit dem Batteriespezialisten Jauch, der sich als Hauptsponsor engagiert und mit Fachvorträgen unterstützt.

Teilnahmegebühren für Frühbucher bis 30.09. betragen für 1 Tag 379 € zzgl. MwSt. und für beide Tage 529 € zzgl. MwSt. Danach kostet die Teilnahme für 1 Tag 469 € zzgl. MwSt. und für beide Tage 659 € zzgl. MwSt.

Jede bestätigte Anmeldung ist verbindlich. Buchungen sind übertragbar. Interessierte können sich online anmelden oder mit dem Veranstalter Kontakt aufnehmen. Alle Infos finden Sie unter www.batterie-praxis.de.

(ID:46933444)