Suchen

DC/DC-Wandler Bahntauglicher 10-W-Wandler mit 1/4 Brick Pinning

| Redakteur: Gerd Kucera

Firmen zum Thema

(Bild: AUTRONIC)

Der DC/DC-Wandler HPC10-W/O für die Leiterkartenmontage bietet einen extrem weiten Eingangsspannungsbereich von 9 bis 154 V (18:1) mit 10 W Leistung. Ein einziger Wandler deckt damit alle internationalen Bordnetzsspannungen für Schienenfahrzeuge (24 V, 36 V, 72 V, 96 V und 110V) inklusive des nach EN 50155 geforderten Toleranzbereiches von +/-40% in einem Gerät ab. Zusätzlich kann das neue Gerät auch für 12-V-Anwendungen, etwa in Bussen verwendet werden, um Applikationen wie Switches, Repeater, Displays und weiteres Infotainment anzutreiben. Die EN 50155 bezüglich Temperatur, Stoß, Vibration sowie die bahnspezifischen Kriterien für die EMV nach EN50121-3-2 sowie Surge, Burst und ESD werden komplett ohne zusätzliche Komponenten eingehalten. Zusätzlich hat der Wandler (55,2 mm x 54 mm x 25 mm) eine integrierte Netzausfallüberbrückung von 10 ms. Das Pining ist nach dem ¼ Brick gewählt worden.

(ID:46578203)