Sanjay Sauldie, Experte für Internet-Marketing, im Interview

B2B-Internet-Marketing widerspricht klassischen Maßnahmen

20.04.2009 |

Die Internetseite ist die logische Ergänzung der Marketing-Maßnahmen eines Unternehmens, betont Sanjay Sauldie, Begründer der iROI. Im Interview erklärt er wie B2B-Marketing im Internet funktioniert.
Sanjay Sauldie ist Begründer der Internet Marketing Strategie iROI Internet Return On Invest, iROI ist die erste TÜV-zertifizierte Internet Marketing Strategie in Europa. Sanjay Sauldie ist Dekan der DIMIA (Deutsches Internetmarketing Institut und Akademie) und EIMIA (Europäisches Internetmarketing Institut und Akademie).
Der Experte für strategisches Internet-Marketing gehört zu den Top 100 Referenten der Speakers Excellence in Deutschland, Österreich und der Schweiz. 2008 wurde er als Trainer mit dem CONGA-AWARD, dem wichtigsten Preis der Veranstaltungsbranche, als Top-10-Trainer und Referent Deutschlands ausgezeichnet.
Das Interview führte Claudia Mallok, stellvertretende Chefredakteurin der ELEKTRONIKPRAXIS, auf dem VIP-Event der ELEKTRONIKPRAXIS-Akademie für Marketing-Experten aus der Elektronikbranche in der Münchner Skylounge. Impressionen von der Veranstaltung finden Sie hier: www.elektronikpraxis.de/akademie/vipevent

Laut einer Studie der Universität Sankt Gallen sind nur 5% aller Webseiten im Sinne des Unternehmens erfolgreich. Unternehmen, die zu diesen 5% gehören, haben ihre Internetseite in ihren Mix der Marketing- und Vertriebsmaßnahmen integriert und zur besten Vertriebsmitarbeiterin getrimmt. Die ist rund um die Uhr präsent ist, holt potenzielle Kunden auf die Seite und liefert den Besuchern genau die Informationen, die sie suchen.
Wie das funktioniert zeigte Sanjay Sauldie anschaulich und allgemein verständlich in seinem Vortrag vor den Marketing-Experten in München. Zum Vortrag gelangen Sie hier: www.elektronikpraxis.vogel.de/fachwissen/webcast/downloads/10601

Next Level Engineering

Wie Solidworks mit 3DEXPERIENCE in der Cloud funktioniert

Multiphysikalische Simulationssoftware

Akkumulatoren und Batterien realitätsnah simulieren

Das richtige Messmittel für die präzise Leistungsmessung

Wichtigste Anforderungen an Präzisions-Leistungsanalysatoren

Simulation - Webinarserie Teil 3

E-Maschinen schnell und effizient konfigurieren

Simulation - Webinarserie Teil 2

Multiphysikalische Lösungen bei der Auslegung finden

Weitere Online-Seminare
Zur Übersicht

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es in wenigen Minuten erneut.